1820-1829

Zeitleiste

1820 bis 1829

1820

Feb.

13.

Ermordung des bourbonischen Thronfolgers Herzog von Berry

 

Apr.

25.

Verfassung in Braunschweig

 

Mai

15.

Wiener Schlussakte des Deutschen Bundes

 

Okt.

20.

Kongress von Troppau (bis Dezember)

 

Dez.

17.

Verfassung in Hessen-Darmstadt

 

Thomas Robert Malthus: Principles of Political Economy

 

1821

Jan.

12.

Kongress von Laibach (bis 13.5.)

 

März

Beginn des griechischen Unabhängigkeitskampfes

 

Mai

5.

Tod Napoleons

 

G.W.F. Hegel: Grundlinien der Philosophie des Rechts.

 

1822

Okt.

20.

Kongress von Verona (bis 30.11.)

 

1823

Dez.

2.

Monroe-Doktrin betont die Nichteinmischung der USA in europäische Konflikte

 

1824

Sept.

16.

Tod Ludwigs XVIII, König von Frankreich. Karl X. Aöls Nachfolger

 

Verlängerung der Karlsbader Beschlüsse

 

1825

März

15.

Bedingter Freispruch Friedrich Ludwig Jahns

 

Okt.

13.

Tod Max I. Josephs v. Bayern; Nachfolger Ludwig I.

 

Nov.

19.

Tod Zar Alexanders I.; Nachfolger Nikolaus I.

 

1826

Verlegung der Ludwig-Maximilians-Universität von Landshut nach München.

 

Ohmsches Gesetz

 

1827

Okt.

20.

Seeschlacht bei Navarino; Vernichtung der türkischen Kriegsmarine

 

1828

Jan.

18.

Bayerisch-Württembergischer Zollverein

 

Sept.

24.

Mitteldeutscher Handelsverein

 

Gründung des Reclam-Verlags

 

 

 

 

1829

Sept.

14.

Friede von Adrianopel beendet den russisch-türkischen Krieg.

 



Erstellt: 22.05.2009

Zuletzt geändert: 12.06.2014


Lesezeichen / Weitersagen

FacebookTwitterGoogle+XingLinkedInDeliciousDiggPinterestE-Mail