Zeitleiste

  / historicum.net / Themen / Internationale Geschichte / Zeitleiste

Zeitleiste

1800 | 1850 | 1900 | 1950 | 2000

1789-1799

Französische Revolution und Ausgreifen auf Europa

1792-1797

Erste Koalition gegen Frankreich:
Österreich, Preußen, Großbritannien, Spanien und Piemont

1792

6.2.

Bündnis zwischen Österreich und Preußen

 

20.4.

Erster Koalitionskrieg:
Kriegserklärung Frankreichs an Österreich

1793

1.2.

Koalitionserweiterung:
Eintritt Großbritanniens in die Koalition, Kriegserklärung Frankreichs an Großbritannien und die Niederlande

 

7.2.

Kriegserklärung Frankreichs an Spanien

1798

5.5.

Napoleons Überfall auf die Schweiz: Umbildung zur Helvetischen Republik

 

bis 1801

Zweite Koalition gegen Frankreich:
Russland, Großbritannien, Österreich, Ottomanisches Reich, Neapel, Kirchenstaat und Portugal

 

19.5.-24.7.

Ägyptische Expedition Napoleons (1798-1801):
Besetzung Ägyptens und Einzug in Kairo

 

1.8.

Sieg der britischen über die französische Flotte bei Abukir

1800

14.6.

Schlacht bei Marengo: Sieg Frankreichs über Österreich

 

3.12.

Schlacht von Hohenlinden: Napoleonischer Sieg über Österreich

1802

 

Friedensvertrag von Amiens zwischen Frankreich und Großbritannien, Ende der Zweiten Koalition

1804

12.12.

Kriegserklärung Spaniens an Großbritannien

1805

 

Dritte Koalition gegen Frankreich:
Österreich, Großbritannien, Russland und Schweden

 

11.4.

Bündnis Russland und Großbritannien gegen Frankreich

 

8.9.

Dritter Koalitionskrieg

 

21.10.

Schlacht vor Trafalgar:
Britischer Sieg über die französisch-spanische Flotte

 

3.11.

Vertrag von Potsdam zwischen Preußen, Russland und Österreich (Preußen als vermittelnde Macht zwischen Frankreich und der Koalition)

 

2.12.

Dreikaiserschlacht bei Austerlitz: Sieg Napoleons über Österreich und Russland

 

26.12.

Friede von Pressburg zwischen Frankreich und Österreich (Gebietsabtretungen Österreichs)

1806

bis 1807

Vierte Koalition gegen Frankreich: Preußen, Sachsen und Russland

 

12.7.

Rheinbund: Gründung des Bundes deutscher Fürsten

 

14.10.

Schlacht bei Jena und Auerstedt: Niederlage Preußens und Sachsens gegen Napoleon gegen Napoleon

1807

7.7.

Frieden von Tilsit zwischen Russland und Frankreich

 

2.9.

Seeschlacht bei Kopenhagen: Britischer Sieg über Frankreich

1809

 

Fünfte Koalition gegen Frankreich: Großbritannien und Österreich

 

5./6.7.

Schlacht bei Wagram: Niederlage Österreichs

 

14.10.

Friedensvertrag von Schönbrunn zwischen Frankreich und Österreich (Gebietsabtritte Österreichs)

1810

bis 1825

Unabhängigkeitskämpfe der mittel- und südamerikanischen Kolonien

1812

Russlandfeldzug Napoleons

 

bis 1814

Sechste Koalition gegen Frankreich:
Großbritannien, Russland, Preußen, Schweden, Österreich, einige deutsche Kleinstaaten

 

bis 1815

"War of 1812": Zweiter Krieg der USA gegen Großbritannien

 

26.8.

Schlacht von Borodino: Sieg der napoleonischen Truppen über Russland

 

14.9., 19.9.

Einnahme Moskaus, Rückzug Napoleons nach Paris

 

30.12.

Preußisch-russische Konvention von Tauroggen: Waffenstillstand, Bedingung für die Befreiungskriege (1813-1815)

1813

21.6.

Schlacht von Vitoria: Niederlage und Rückzug Napoleons aus Spanien

 

29./30.8.

Schlacht bei Kulm: Sieg Russlands, Österreichs und Preußens über Frankreich

 

16.-19.10.

Völkerschlacht bei Leipzig: Sieg Preußens, Österreichs und Russlands über Napoleon und Verbündete

1814

9.3.

Vertrag von Chaumont: (Quadrupel-)Allianz zwischen England, Preußen, Russland und Österreich

 

30.5.

Erster Frieden von Paris

 

18.9 - 9.6.1815

Wiener Kongress der Mächte Europas: Frieden für Europa und "Restauration"

 

26.9.

Bildung der "Heiligen Allianz" zunächst der kaiserlichen Ostmächte, dann der meisten europäischen Staaten Gründung des Deutschen Bundes

1815

18.6.

Schlacht bei Waterloo:
Endgültige Niederlage Napoleons gegen Großbritannien und Preußen

 

20.11.

Zweiter Frieden von Paris, Erneuerung der Quadrupelallianz

1818

30.9. - 15.11

Kongress von Aachen: Aufnahme Frankreichs in das Europäische Konzert

1820

Januar - Juli

Revolutionen in Spanien, Portugal, Neapel, niedergeschlagen durch die Heilige Allianz

1821

12.1. - 13.5.

Kongress von Laibach/ Ljubljana

 

März

Beginn des griechischen Freiheitskampfes (gegen das Osmanische Reich- bis 1830)

 

März - Juni

Revolution in Piemont

1822

20.10. - 30.11.

Kongress von Verona

1823

April - September

Französische Intervention in Spanien

 

2.12.

Monroe-Doktrin:
Erklärung der USA gegen europäische Interventionen auf dem amerikanischen Doppelkontinent

1827

20.10.

Seeschlacht von Navarino:
Vernichtung der osmanischen Flotte durch Großbritannien, Frankreich und Russland

1829

14.9.

Frieden von Adrianopel im russisch-türkischen Krieg

1830

ab Juli

Revolution in Frankreich, Übergreifen auf Teile (West-)Europas

 

22.1. / 3.2.

Londoner Protokoll:
Loslösung Griechenlands vom Türkischen Reich

 

20.12.

Anerkennung der belgischen Unabhängigkeit durch Großmächte (April 1939 auch durch Niederlande)

1834

15.4.

Gründung des "Giovane Europa" ("Junges Europa") durch Giuseppe Mazzini

 

22.4.

Quadrupelallianz England, Frankreich, Spanien und Portugal

1839

18.3. - 29.8.1849

Erster Opiumkrieg: Krieg zwischen Großbritannien und China aufgrund des chinesischen Opiumeinfuhrverbots

1841

13.7.

Londoner Konvention über die türkischen Meerengen

1846

13.5. - 2.2.1848

Mexikanisch-Amerikanischer Krieg: Territoriale Eroberungen der USA

 

6.11.

Inkorporation der Republik Krakau in das Kaiserreich Österreich

 

1847-1849

Revolutionen in großen Teilen Westeuropas; militärische Gegenrevolutionen

1848

26.8.

Waffenstillstand von Malmö zwischen Dänemark und Preußen/Deutschland nach Kämpfen um Schleswig-Holstein

1853

16.10. - 30.3.1856

Krimkrieg: Europäischer Krieg zwischen Russland und dem Osmanischen Reich, Frankreich, Großbritannien

1856

8.10. - 18.10.1860

Zweiter Opiumkrieg:
Durch verbotenen Opiumhandel ausgelöster Krieg zwischen China und Großbritannien, Frankreich, Russland, USA

 

1856

Friede von Paris; Pariser Seerechtsdeklaration

1861

12.4. - 17.4.1865

Sezessionskrieg:
Amerikanischer Bürgerkrieg zw. den Nord- und den Südstaaten

1863

17.2.1863

Gründung des Roten Kreuzes

1864

6.1. - 30.10.

Deutsch-Dänischer Krieg:
Militärische Auseinandersetzung zwischen dem Deutschen Bund und dem Königreich Dänemark

 

28.9.

Gründung der I. Internationale in London

 

Genfer Konvention

1866

16.6. - 26.7.

Preußisch-Österreichischer Krieg:
Krieg um die Vorherrschaft in Deutschland, Sieg Preußens und Auflösung Deutscher Bund

1870

19.7. - 28.1.1871

Deutsch-Französischer Krieg

1871

18.1.

Kaiserproklamation des preußischen Königs in Versailles, Gründung des Deutschen Reiches

 

10.5.

Frieden von Frankfurt:
Ende des Deutsch-Französischer Krieges

1873

22.10.

Dreikaiserabkommen (Konsultativpakt) zwischen Deutschem Reich, Österreich-Ungarn und Russland

1874

Gründung des Weltpostvereins

1878

15.6. - 14.7.

Berliner Kongress
zur Konfliktlösung nach dem russisch-türkischen Krieg über Balkanfragen und den Zugang nach Konstantinopel

1879

5.4. - 4.4.1884

Salpeter-Krieg:
Bolivien und Peru erklären Chile aufgrund von Bodenschatz- Interessen den Krieg

 

7.10.

Deutsch-Österreichischer Zweibund

1881

18.6.

Dreikaiserbündnis:
Geheimes Neutralitätsabkommen Deutsches Reich, Österreich-Ungarn und Russland

1882

20.5.

Erweiterung des Zweibundes um Italien und Rumänien (1883)

1885

13.11. - 3.3.1886

Serbisch-Bulgarischer Krieg:
Kriegserklärung Serbiens aufgrund möglicher bulgarischer territorialer Ansprüche

1887

Juni

Kündigung des Dreikaiserbündnisses, Rückversicherungsvertrag zwischen Deutschen Reich und Russland

 

Dezember

Mittelmeerentente: England, Italien, Österreich

1890

1.7.

Helgoland-Sansibar-Vertrag:
Regelung der Gebietsansprüche in Afrika gegen Abtretung Helgolands zwischen Großbritannien und dem Deutschen Reich

1891

6.5.

Dreibundvertrag:
Deutsches Reich, Österreich-Ungarn und Italien

1893

Französisch-Russischer Zweibund: Militärkonvention, gegen Deutschland und andere Dreibundstaaten gerichtet

1894

1.8. - April 1895

Chinesisch-Japanischer Krieg: Kampfhandlungen um Korea, Unabhängigkeit Koreas

1896

Mai - 4.12.1897

Türkisch-Griechischer Krieg in Thessalien,
Kriegsgrund: Aufstand der griechischen Bevölkerung auf Kreta gegen die türkische Herrschaft

1898

25.4. - 12.8.

Spanisch-Amerikanischer Krieg um Kuba: Ende der spanischen Kolonialherrschaft, Etablierung der USA als imperiale Macht

 

10.7. - 21.3.1899

Faschodakrise:
Konfrontation zwischen britischen und französischen imperialistischen Truppen im Sudan

1899

18.5. - 29.7.

Erste Haager Friedenskonferenz: Einrichtung des Internationalen Schiedsgerichtshofs; Abkommen zur Konfliktlösung und Kriegsrecht

 

12.10. - 31.5.1902

Burenkrieg um die Unabhängigkeit der Burenstaaten von Großbritannien, britischer Sieg

1900

18.5. - 27.9.

Boxeraufstand:
Niederschlagung des Aufstands eines chinesischen patriotischen Geheimbundes durch Großbritannien, Deutschen Reich, Frankreich, Italien, Japan, Österreich-Ungarn, Russland sowie der USA

1902

1.11.

Neutralitätsvertrag zwischen Frankreich und Italien

1904

8.2. - 5.9.1905

Russisch-Japanischer Krieg um Korea, Siege Japans zu Wasser und zu Lande, von USA vermittelter Frieden von Portsmouth

 

8.4.

Entente Cordiale:
Abkommen Großbritanniens und Frankreichs über kolonialen Interessenausgleich beider Staaten, Kern: Ägypten und Marokko

1905-1906

Erste Marokko-Krise:
Demonstrativer Besuch Kaiser Wilhelms II. in Tanger (31.3.1905); internationale Krise über den Status Marokkos

1906

16.1. - 7.4.

Konferenz von Algeciras:
bestätigt deutsche Rechtsansprüche in Marokko, aber diplomatische Niederlage

1907

15.6. - 18.10.

Zweite Haager Friedenskonferenz der meisten Staaten Europas, Süd- und Nordamerikas: Kriegsrechtsabkommen, besonders Haager Landkriegsordnung

1908

5.10.

Bosnische Annexionskrise: Österreich-Ungarn proklamiert die Annexion von Bosnien und Herzegowina; internationale Proteste

 

4.12. - 26.2.1909

Londoner Seekriegsrechts-Konferenz

1911

1.7. - 11.11.

Zweite Marokkokrise nach Entsendung des deutschen Kriegsschiffes "Panther" vor Agadir als Reaktion auf französisches Vorgehen in Marokko. Französisch-deutsches Abkommen über Marokko und Kongo, aber Isolierung des Deutschen Reiches

 

29.11. - 18.10.1912

Italienisch-Türkischer Krieg:
Italienische Besetzung Tripolis aufgrund des Friedens von Lausanne

1912

8.10. - 19.4.1913

Erster Balkankrieg zwischen Bulgarien, Serbien, Griechenland, Montenegro ("Balkanbund") und der Türkei

1913

30.5.

Präliminarfrieden von London:
Weitgehendes Ende türkischer Herrschaft auf dem Balkan

 

29.6. - 10.8.

Zweiter Balkankrieg: Einmarsch Bulgariens in Serbien und Griechenland, Kriegserklärungen Rumäniens und der Türkei, Friedensvertrag von Bukarest (10.8.)

1914

bis 1918

Erster Weltkrieg

 

28.6.

Ermordung des österreichischen Thronfolgers Franz Ferdinand in Sarajewo

 

28.7.

Österreich-Ungarn erklärt Serbien den Krieg

 

1.8., 3.8., 4.8.

Kriegserklärung des Deutschen Reichs an Russland, Frankreich, Belgien

 

4.8.

Kriegserklärung Großbritanniens an das Deutschen Reich

 

23.8.

Kriegserklärung Japans an das Deutschen Reich

 

26.8. - 30.8.

Schlacht bei Tannenberg

 

4./5.9.

Nichtsonderfriedensabkommen der Triple Entente Frankreich, Großbritannien, Russland in London

 

5.9.

Beginn der Marneschlacht und damit des Stellungskrieges

 

2. - 5.10.

Kriegserklärung der Ententemächte an die Türkei

1915

26.4.

Londoner Vertrag: Vertrag zwischen Italien und Großbritannien, Frankreich, Russland über den Kriegseintritt Italiens

 

23.5.

Kriegserklärung Italiens an Österreich-Ungarn

 

14.10.

Kriegseintritt Bulgarien auf Seiten der Mittelmächte

1916

21.2.-18.12.

Schlacht bei Verdun: Verlustreicher Stellungskrieg

 

19.5.

Sykes-Picot-Abkommen über künftige Aufteilung des Osmanischen Reiches

 

31.5. - 1.6.

Seeschlacht am Skagerrak zwischen Großbritannien und dem Deutschen Reich

 

27.8.

Kriegserklärung Rumäniens an Österreich-Ungarn

 

28.8.

Kriegserklärung Italiens an das Deutsche Reich

1917

6.4.

Kriegserklärung der USA an das Deutsche Reich

 

1.8.

Friedensnote Papst Benedikts XV.

 

6./7.11.

"Oktoberrevolution":
Bolschewistische Revolution in Russland

1918

8.1.

Friedensprogramm des US-Präsidenten Wilson ("14 Punkte")

 

3.3.

Friedensvertrag von Brest-Litowsk zwischen Deutschem Reich und Russland

 

3.11.

Waffenstillstandsabkommen zwischen Österreich-Ungarn und den Alliierten

 

11.11.

Waffenstillstandsabkommen Deutschlands und der Entente bei Compiègne

1919

18.1.

Beginn der Pariser Friedenskonferenz der Siegermächte

 

28.4.

Annahme der Satzung des Völkerbundes durch die Friedenskonferenz

 

28.6.

Unterzeichnung des Friedensvertrags mit dem Deutschen Reich in Versailles

 

10.9.

Friedensvertrag von Saint-Germain mit Österreich

1920

März - Oktober

Russisch-polnischer Krieg

 

4.6.

Friedensvertrag von Trianon mit Ungarn

 

12.7., 11.8.

Friedensverträge Russlands mit Litauen und Lettland

 

10.8.

Frieden von Sèvres zwischen Entente und Osmanischem Reich
(nicht ratifiziert)

1921

18.3.

Friedensvertrag von Riga zwischen Russland und Polen

1922

6.2.

Washingtoner Vertrag über Seemachtfragen, u.a. relative Stärkeverhältnisse der Seemächte

 

10.4. - 19.5.

Konferenz von Genua über Normalisierung der Weltwirtschaft

 

16.4.

Vertrag von Rapallo: Normalisierungabkommen zwischen dem Deutschen Reich und Sowjet-Russland

 

24.8. - 9.9.

Griechisch-Türkischer Krieg:
Türkischer Angriff auf Griechenland, Sieg der Türkei

1923

24.7.

(Revidierter) Friedensvertrag von Lausanne zwischen Türkei und Siegermächten

1924

16.7. - 16.8.

Verabschiedung des Dawesplanes zur Regelung der deutschen Reparationen in London

1925

5. - 16.10.

Verhandlungen über europäische Konflikte zwischen Deutschem Reich, Frankreich, Großbritannien und Italien sowie Belgien, Polen und der Tschechoslowakei

 

1.12.

Verträge von Locarno:
Sicherheits-, Rhein- oder Westpakt, Schiedsverträge in Ostmitteleuropa

1926

24.4.

Berliner Vertrag:
Freundschaftsvertrag zwischen dem Deutschen Reich und der Sowjetunion

1928

27.8.

Briand-Kellogg-Pakt zur allgemeinen Ächtung des (Angriffs-) Krieges, erstunterzeichnet von 15 Staaten

1929

4./5.9.

Europaplan des französischen Außenministers Aristide Briand im Völkerbund

 

24.10.

Schwarzer Freitag: Zusammenbruch der New Yorker Börse und nachfolgende Weltwirtschaftskrise

1931

März - September

Plan einer deutsch-österreichischen Zollunion; gescheitert

 

19.9. - 31.5.1933

Krieg in der Mandschurei zwischen Japan und China; Ausrufung des von Japan abhängigen Kaiserreichs Mandschukuo

1932

2.2.-10.12.

Internationale Abrüstungskonferenz des Völkerbundes in Genf (erste Phase)

1933

15.7.

Viermächtepakt:
Italien, Deutschen Reich, Frankreich, Großbritannien (nicht ratifiziert)

 

14.10.

Austritt des Deutschen Reiches aus Völkerbund und Genfer Abrüstungskonferenz

1934

26.1.

Deutsch-Polnischer Nichtangriffspakt und Freundschaftsvertrag

1935

13.1.

Volksentscheid an der Saar über Rückkehr ins Deutsche Reich

 

März

einseitige Verkündung deutscher Aufrüstung

 

18.6.

Deutsch-Britisches Flottenabkommen:
Festsetzung der deutschen Flottenstärke auf 35% der britischen Flotte

 

3.10.

Italienischer Angriff auf Abessinien und nachfolgende Annexion (Mai 1936)

1936

7.3.

Einmarsch deutscher Truppen ins entmilitarisierte Rheinland unter Bruch von Versailles und Locarno

 

25.10.

Proklamation einer "Achse Berlin-Rom"

 

25.11.

Deutsch-Japanischer Anti-Kominternpakt

1937

25.7. - 15.8.1945

Japanisch-Chinesischer Krieg: Vormarsch Japans in West- und Südchina

1938

12.3.

Militärischer deutscher Einmarsch in Österreich und nachfolgender staatsrechtlicher "Anschluss" an das Deutschen Reich

 

6. - 14.7.

Konferenz von Evian:
Emigration politischer Flüchtlinge aus dem Deutschen Reich und Asylfrage

 

29.9.

Münchener Abkommen der vier westeuropäischen Mächte:
Abtretung der Sudentengebiete des CSR an das Deutsche Reich

1939

15.3.

Errichtung des Protektorats Böhmen und Mähren unter Bruch des Münchener Abkommens

 

22.5.

Stahlpakt: Deutsch-Italienischer Kriegspakt

 

23.8.

Deutsch-Sowjetischer Nichtangriffspakt und Teilung Ostmitteleuropas

 

1.9.

Beginn Zweiter Weltkrieg: Deutscher Einmarsch in Polen

 

3.9.

Kriegserklärung Englands und Frankreich an Deutschland

 

17.9.

Einmarsch Sowjetischer Streitkräfte in Polen

 

28.9.

Deutsch-Sowjetischer Grenz- und Freundschaftsvertrag

 

30.11 - 12.3.1940

Sowjetisch-Finnischer Winterkrieg: Sowjetischer Überfall auf Finnland

1940

9.4.

Deutsche Besetzung Dänemarks und Norwegens

 

10.5.

Beginn des deutschen Angriffs auf Westeuropa

 

10.6.

Kriegseintritt Italiens gegen Frankreich

 

25.6.

Waffenstillstand Frankreich vs. Deutsches Reich/Italien

 

17.6.

sowjetische Besetzung Estlands und Lettlands

 

27.9.

Dreimächtepakt: Deutschland, Italien, Japan

 

12.12.

Ungarisch-Jugoslawischer Freundschaftsvertrag

1941

6.4.

Balkanfeldzug:
Deutscher Angriff auf Jugoslawien, Griechenland, Kreta

 

13.4.

Japanisch-Sowjetischer Neutralitätsvertrag

 

22.6.

Deutscher Angriff auf die Sowjetunion

 

12.7.

Beistandspakt von Sowjetunion und Großbritannien

 

14.9.

Treffen Roosevelts und Churchills vor Neufundland: "Atlantikcharta"

 

7.12.

Kriegseintritt der USA durch japanischen Überfall auf Pearl Harbor (Hawaii)

 

11.12.

Kriegserklärung des Deutschen Reiches und Italiens an die USA

1942

1.1.

Begründung des Kriegsbündnisses gegen die Dreierpaktmächte als "Vereinte Nationen"

 

20.1.

Japanischer Einmarsch in Burma

 

22.6.

Schlacht um Stalingrad: Deutsche Offensive in der Sowjetunion

1943

2.2.

Kapitulation der deutschen und verbündeten Truppen in Stalingrad

 

14. - 16.1.

Konferenz von Casablanca: Forderung nach bedingungsloser Kapitulation der Achsenmächte durch Roosevelt und Churchill

 

28.11. - 1.12.

Erste Konferenz der "Großen Drei": Stalin, Churchill und Roosevelt in Teheran

1944

19.3.

Deutsche Besetzung Ungarns

 

6.6.

Landung der (West-)Alliierten in der Normandie ("D-Day")

 

1.8. - Dezember

Warschauer Aufstand zur Selbstbefreiung Polens von deutscher Herrschaft niedergeschlagen

 

25.8.

Einzug alliierter Truppen in Paris

 

16.12.

Beginn der letzten deutsche Offensive in den Ardennen (gescheitert)

1945

4. - 11.2.

Zweite Konferenz der "Großen Drei" in Jalta/Krim:
gemeinsame End- und Nachkriegspolitik, Behandlung des Deutschen Reichs nach Kriegsende, Schaffung einer internationale Organisation für die Zusammenarbeit der Völker und Staaten

 

7./9.5.

Bedingungslose Kapitulation Deutschlands

 

5.6.

Übernahme der obersten Regierungsgewalt in Deutschland durch die vier Hauptsiegermächte (Alliierter Kontrollrat)

 

17.7. - 2.8.

Potsdamer Konferenz der drei Hauptsiegermächte Stalin, Truman, Churchill (später Attlee)

 

6., 10.8.

Abwurf amerikanischer Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki

 

8.8.

Kriegserklärung der Sowjetunion an Japan

 

10.8./2.9.

Ende des Krieges im Pazifik und des Zweiten Weltkrieges: Japanische Kapitulation, Unterzeichnung des Waffenstillstands

 

10.9. - 2.10.

Außenministerkonferenz der fünf Hauptsiegermächte (USA, GB, UdSSR, Frankreich, China) in London

 

16. - 26.12.

Außenministerkonferenz der vier Siegermächte in Moskau

1946

25.4. - 16.5.

Viermächte-Außenministerkonferenz in Paris (1. Session)

 

15.6. - 12.7.

Viermächte-Außenministerkonferenz in Paris (2. Session)

 

29.7. - 15.10.

Friedenskonferenz über die Abschlüsse mit den Verbündeten des Deutschen Reichs

 

4.11. - 11.12.

Viermächte-Außenministerkonferenz in New York

 

bis 1954

1. Indochina-Krieg: Kolonialkrieg zwischen Frankreich und der vietnamesischen Unabhängigkeitsbewegung

1947

10.2.

Friedensverträge Deutschlands mit Bulgarien, Finnland, Italien, Ungarn, Rumänien in Paris

 

10.3. - 24.4.

Viermächte-Außenministerkonferenz in Moskau

 

12.3.

Verkündung der Truman-Doktrin:
Amerikanische Außenpolitik zur Unterstützung freier Völker, zumal Griechenlands und der Türkei gegenüber der Sowjetunion

 

5.6.

Rede des US-Außenministers Marshall, begründet Marshall-Plan:
Amerikanische Wirtschaftshilfe für Europa, eingerichtet für das nicht-kommunistische Europa im European Recovery Program (Inkrafttreten 3.4.1948)

 

22.10. - 1.1.1949

Erster Kaschmir-Krieg zwischen Indien und Pakistan

 

25.11. - 15.12.

Viermächte-Außenministerkonferenz in London

1948

24.6. - 12.5.1949

Berliner Blockade der Sowjetunion gegen Weststaatsgründung; Luftbrücke zur Versorgung Westberlins durch westalliierte Lufttransporte

 

23.2. - 2.6.

Sechs-Mächte-Außenministerkonferenz (USA, GB, F, Benelux) in London zur Weststaatsgründung in Deutschland

 

17.3.

Brüsseler Pakt (Fünf-Mächte-Pakt): Erweiterung des britisch-französischen Bündnisses um die Benelux-Staaten, Vertrag über kollektive Verteidigung sowie wirtschaftliche, soziale und kulturelle Zusammenarbeit

 

15.5. - 20.7.1949

Erster Arabisch-Israelischer Krieg:
Kämpfe zwischen Palästinensern und Israelis nach Unabhängigkeitserklärung Israels

1949

25.1.

Gründung des Rates für gegenseitige Wirtschaftshilfe der sowjetischen Partner

 

4.4.

Gründung des Nordatlantikpaktes (NATO) als Verteidigungsbündnis

 

23.5. - 20.6.

Viermächte-Außenministerkonferenz in Paris zum Ende der Berlinblockade

1950

25.6. - 17.7.1953

Korea-Krieg nach nordkoreanischem Einmarsch in den Süden; Beteiligung eines durch die UNO zusammengehaltenen Bündnisses unter Führung der USA; Unterstützung Nordkoreas durch die Sowjetunion bzw. China

1951

18.4.

Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS oder Montan-Union) zwischen Frankreich, Italien, Bundesrepublik, Belgien, Niederlande, Luxemburg in Paris (Inkrafttreten 23.7.1952)

 

8.9.

Friedensvertrag von San Francisco mit Japan

1952

20. - 25.2.

NATO-Konferenz in Lissabon:
Aufnahme Griechenlands und der Türkei in die NATO

 

27.4.

Friedensvertrag zwischen Japan und China

 

26.5.

Unterzeichnung des 1. Deutschlands-Vertrages in Bonn (gescheitert)

 

27.5.

Europäische Verteidigungsgemeinschaft (EVG) der Sechs in Paris (gescheitert 30.8.1954 in französischer Nationalversammlung)

1954

25.1. - 18.2.

Viermächte-Außenministerkonferenz in Berlin

 

26.4.-21.7.

Fünfmächte-Außenministerkonferenz (einschließlich Chinas) in Genf: Beschluss über die Teilung Vietnams (21.7.)

 

28.9. - 3.10.

Neunmächte-Konferenz in London:
Vereinbarung einer Ersatzlösung für die EVG (Londoner Akte)

 

19. - 23.10.

Konferenz der drei Westmächte und der Bundesrepublik Deutschland: Unterzeichnung des 2. Deutschland-Vertrags, Beitritt der Bundesrepublik Deutschland zur NATO und, wie auch Italien, zum erweiterten Brüsseler Pakt (WEU)

 

1.11. - 18.3.1962

Algerien-Krieg:
Unabhängigkeitskämpfe Algeriens gegen die französische Kolonialmacht, Vertrag von Evian zur Unabhängigkeit Algeriens mit Frankreich (18.3.1962)

1955

23.2.

Bagdad-Pakt: Verteidigungsbündnis von Großbritannien, Türkei, Irak, Iran und Pakistan

 

5.5.

Pariser Verträge:
Erweiterung des Brüsseler Pakts zur Westeuropäischen Union

 

14.5.

Warschauer Pakt:
Militärbündnis kommunistischer Staaten Europas

 

15.5.

Unterzeichnung des Staatsvertrages über die Wiederherstellung der Unabhängigkeit Österreichs durch die vier Großmächte und Österreich in Wien

 

18. - 23.7.

Gipfelkonferenz der vier Großmächte in Genf

 

20.9.

Unterzeichnung des Vertrages über die Beziehungen zwischen DDR und UdSSR in Moskau

 

23.10.

Abstimmung der saarländischen Bevölkerung: Ablehnung des Saarstatuts

 

27.10. - 15.11.

Viermächte-Außenministerkonferenz in Genf

1956

23.10. - 4.11.

Ungarischer Volksaufstand, Niederwerfung durch sowjetischen Einmarsch

 

31.10. - 6.11.

Suez-Krise (Zweiter Arabisch-Israelischer Krieg):
Israelischer Angriff und Britisch-Französische Luftoffensive gegen Ägypten auf der Sinai-Halbinsel und Überschreitung des Suez-Kanals

1957

28.3.

Römische Verträge über die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG)und der Europäischen Atomgemeinschaft (Euratom) (Inkrafttreten 1.1.1958)

1958

27.11.

Berlin-Ultimatum der Sowjetunion zur Beendigung des Viermächtestatus in West-Berlin

1959

11.5. - 20.6
13.7. - 5.8.

Vier-Mächte-Außenministerkonferenz in Genf

 

21.7.

EFTA:
Errichtung der Europäischen Freihandelszone

1960

16./17.5.

Gipfelkonferenz der vier Großmächte in Paris: scheitert vor offiziellem Zusammentreten

1961

17.4.

US-Invasion in der Schweinebucht auf Kuba

 

13.8.

Bau der Berliner Mauer

1962

22. - 27.10.

Kuba-Krise:
Sowjetischer Versuch, Raketen auf Kuba zu stationieren, US-Ultimatum zum Abzug führt an den Rand eines Krieges zwischen USA und Sowjetunion

1963

22.1.

Unterzeichnung des Deutsch-Französischen Freundschaftsvertrags

 

5.8.

Nuklear-Teststopp-Abkommen:
Unterzeichnung durch USA, Großbritannien und UdSSR

1964

12.6.

Freundschafts- und Beistandspakt von DDR und UdSSR

1965

5.8. - 23.9.

Zweiter Kaschmir-Krieg zwischen Indien und Pakistan

 

8.3. - 30.4.1975

Vietnam-Krieg (II. Indochina-Krieg):
Krieg zwischen Südvietnam, den USA und Verbündeten gegen Nordvietnam, unterstützt von der Sowjetunion bzw. VR. China

1966

10.1.

Deklaration von Taschkent: von der Sowjetunion vermittelte Beilegung des Kaschmirkonflikts zwischen Indien und Pakistan

1967

5. - 10.6.

Dritter Arabisch-Israelischer Krieg (Sechstage-Krieg)

 

1.7.

EG:
Inkrafttreten des Vertrags über die Fusion der Organe von EGKS, EWG und Euratom und Schaffung der Europäischen Gemeinschaft

1968

30.1.

Tet-Offensive:
Militärische Offensive Nordvietnams und des Viet Kong gegen US-amerikanische Truppen und Südvietnam

 

1.7.

Atomwaffensperrvertrag/Nichtweiterverbreitungsvertrag der USA, Großbritanniens und der Sowjetunion zur Nichtweitergabe von Atomwaffen; Beitritt weiterer Staaten, nicht aber Frankreich, China

 

21./22.8.

Einmarsch der Truppen der fünf Warschauer-Pakt-Staaten in die Tschechoslowakei zur Niederschlagung der liberalen Bewegung ("Prager Frühling")

1969

17.3.

Budapester Appell:
Appell des Warschauer Pakts an die NATO, Maßnahmen der Festigung und Sicherheit in Europa

 

28.11.

Beitritt der Bundesrepublik Deutschland (sozialliberale Koalition) zum Atomwaffensperrvertrag

1970

12.8.

Moskauer Vertrag zwischen der Bundesrepublik und der Sowjetunion zur Normalisierung

 

7.12.

Warschauer Vertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Polen

1971

8. - 9.2.

Verabschiedung des EG-Plans für eine Wirtschafts- und Währungsunion (WWU)

 

3.9.

Unterzeichnung des Vier-Mächte-Abkommens über Berlin

 

3.-17.12.

Dritter Indisch-Pakistanischer Krieg (Bangladesch-Krieg)

1972

26.5.

Unterzeichnung der SALT I-Verträge zwischen USA und UdSSR

1973

1.1.

EWG-Norderweiterung: Großbritannien, Irland, Dänemark

 

26.2. - 2.3.

Pariser Vietnam-Konferenz: Waffenstillstandsvereinbarung

 

22.6.

Abkommen zur Verhinderung eines Atomkrieges zwischen USA und UdSSR

 

3.7.

KSZE-Verhandlungen: Eröffnung der Konferenz in Helsinki

 

18.9.-21.7.1975

KSZE-Verhandlungen in Genf

 

6. - 24.10.

Vierter Arabisch-Israelischer Krieg (Jom-Kippur-Krieg): Ägyptisch-Syrischer Angriff auf Israel

1974

März - 6.3.1975

Iranisch-Irakischer Kurdenkrieg im Irak

 

20.7.

Besetzung Nordzyperns durch die Türkei

1975

28.2.

Erstes Lomé-Abkommen zwischen EG und AKP-Staaten

 

6.3.

Abkommen von Algier:
Abkommen zwischen Iran und Irak über die Nichteinmischung in innere Angelegenheiten, Ende des Kurdenkriegs

 

30.7.-1.8.

KSZE-Gipfeltreffen in Helsinki: Schlussakte von Helsinki über Grenzwahrung und Achtung der Menschenrechte

1977

4.10. - 9.3.1978

1. KSZE-Folgetreffen in Belgrad

1978

17.9.

Abkommen von Camp-David zwischen Israel und Palästina

 

5.12.

Freundschaftsvertrag zwischen Afghanistan und Sowjetunion

1979

17.2. - 18.4.

Chinesisch-Vietnamesischer Krieg ("Erziehungsfeldzug"): Grenzstreitigkeiten und Einmarsch Chinas in Vietnam

 

18.6.

SALT II: Unterzeichnung des Abkommens über die Begrenzung strategischer Rüstung (nicht ratifiziert)

 

31.10.

Zweites Lomé-Abkommen zwischen EG und AKP-Staaten

 

12.12.

NATO-Doppelbeschluss zu Verhandlungen bzw. Nachrüstung von Mittelstreckenraketen

 

24.12. - 15.2.1989

Sowjetische Interventionen in Afghanistan

1980

11.11. - 9.9.1983

2. KSZE-Folgetreffen in Madrid

 

22.9. - 20.8.1988

Erster Golf-Krieg zwischen Iran und Irak

 

12.9.

Militärputsch in der Türkei mit Unterstützung von NATO und USA

1981

1.1.

EG-Beitritt Griechenlands

1982

2.4.-14.6.

Falklandkrieg: Argentinische Besetzung der Falklandinseln und Rückeroberung durch Großbritannien

 

29.6.

START: Beginn der Verhandlungen über strategische Rüstungen zwischen USA und UdSSR in Genf

 

6.6. - August

Libanonkrieg zwischen PLO und Israel

1983

25.10.

Intervention der USA in Grenada

1984

8.12.

Drittes Lomé-Abkommen zwischen EG und AKP-Staaten

1985

19. - 21.11.

Gipfeltreffen Ronald Reagan und Michail Gorbachev in Genf

1986

1.1.

Süderweiterung der EG: Spanien und Portugal

 

17.2.

EEA: Unterzeichnung der Einheitlichen Europäischen Akte (Inkrafttreten 1.7.1987)

 

11.-12.10.

Zweites Gipfeltreffen Reagan und Gorbachev in Reykjavik

 

4.11. - 15.1.1989

3. KSZE-Folgetreffen in Wien: Abrüstung und vertrauensbildende Maßnahmen

1987

9.12. - Aug. 1993

Palästinenser-Aufstand (Intifada) gegen die israelische Besetzung des Gazastreifen und des Westjordanlands

1988

April

Afghanistan-Abkommen über den Abzug sowjetischer Truppen

1989

2.5.-10.9.

Abbau der Grenzbefestigungen Ungarns zu Österreichs und Öffnung der Grenze (10.9.)

 

9.11.

Fall der Berliner Mauer und damit Destabilisierung der DDR

 

15.12.

Viertes Lomé-Abkommen zwischen EG und AKP-Staaten

 

20.12.

US-Intervention in Panama

1990

19.6.

Schengener Abkommen: Unterzeichnung des Abkommens über den Abbau der Kontrollen an den Staatsgrenzen der EU-Mitgliedstaaten

 

1.7.

Vertrag über die Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion: Unterzeichung der Bundesrepublik Deutschland und der DDR

 

2.8. - 28.2.1991

Besetzung Kuwaits durch Irak

 

12.9.

Deutschland-Vertrag: Unterzeichnung der Sowjetunion

 

3.10.

Beitritt der Länder der DDR zur Bundesrepublik Deutschland und zur EG

 

19. - 21.11.

KSZE-Gipfeltreffen: Charta von Paris, Beendigung der Spaltung Europas

1991

17.1. - 27.2.

Zweiter Golfkrieg:
Militärische Befreiung Kuwaits von irakischer Besetzung durch die USA und Verbündete (UNO-Mandat)

 

26.6. - 3.7.

Krieg zwischen Jugoslawischer Volksarmee und Slowenien

 

1.7.

Auflösung des Warschauer Paktes

 

Juli

START: Vertrag zwischen USA und Sowjetunion über die Begrenzung strategischer Nuklearwaffen

 

Juli - 12.11.1995

Bürgerkrieg zwischen Serbien und Kroatien

 

8.12.

Gründung der Gemeinschaft unabhängiger Staaten (GUS)

 

26./31.12.

Auflösung der Sowjetunion

1992

3.3. - 14.12.1995

Krieg in Bosnien-Herzegowina zwischen bosnischen Serben und bosnischen Kroaten durch Angriff serbischer Kräfte

 

7.2.

Vertrag von Maastricht über eine Europäische Union (Inkrafttreten 1.11.1993)

 

24.3. - 10.7.

4. KSZE-Folgetreffen in Helsinki

1993

April

Ausbruch bewaffneter Konflikte zwischen Kroaten und Muslimen in Bosnien und Herzegowina

1994

11.12. - 23.8.1996

Erster Tschetschenienkrieg:
Militärischer Konflikt zwischen der nach Unabhängigkeit strebenden Kaukasusrepublik Tschetschenien und Russland, Friedensvertrag (Mai 1997)

1995

1.1.

EU-Erweiterung: Österreich, Schweden und Finnland
Umbenennung der KSZE in OSZE

 

Juli

Einnahme der moslemischen Enklaven (VN-Schutzzonen) Srebrenica, Zepa und Gorazde durch die bosnischen Serben

 

August

Beginn der NATO-Luftschläge in Bosnien

 

28.9.

Taba-Abkommen (Oslo II-Abkommen): Abkommen zwischen Israel und Palästina, Zweite Stufe der palästinensischen Selbstverwaltung

 

1. - 21.11.

Verhandlungen von Dayton: Beendigung des jugoslawischen Bürgerkriegs unter Vermittlung von Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Russland und den USA (Teilnahme von Vertretern aus Serbien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina)

 

12.11.

Friedensabkommen von Erdut zwischen Serbien und Kroatien: Wiedereingliederung serbisch kontrollierter Gebiete in Kroatien

 

14.12.

Friedensabkommen von Dayton in Paris:
einheitlicher und politisch unabhängiger Gesamtstaat Bosnien-Herzegowina, Serbien, Bosnien-Herzegowina und Kroatien unterzeichnen Ende des Bürgerkrieges

1997

2.10.

Vertrag von Amsterdam (Inkrafttreten 1.5.1999)

1998

23.2.

Unterzeichnung des Abkommen zur Beilegung des Irak-Konflikts (Uno, Irak)

 

28.2.-1.3.

Eskalation im Kosovo:
Kämpfe zwischen UCK-Gruppen und Serbien

 

10.4.

Karfreitagabkommen:
Abkommen Irlands und Großbritanniens über die Nordirische Selbstverwaltung

 

Mai

Beginn serbische Großoffensive

 

Sept./ Oktober

Resolution 1199 des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen:
Verurteilung der Gewalttaten im Kosovo, Forderung nach sofortigem Waffenstillstand und Rückzug serbischer Einheiten Holbrooke-Milosevic-Paket: Entsendung von Beobachtern zur Überwachung der Umsetzung der SR-Resolution

1999

Februar/ März

Scheitern der Verhandlungen in Rambouillet, Beginn jugoslawische Offensive

 

24.3. - 10.6.

Kosovo-Krieg:
NATO-Einsatz (NATO-Luftschläge) in Jugoslawien und Krieg zwischen den USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Dänemark, Norwegen, Italien, Niederlande, Belgien, Kanada, Portugal, Türkei, Spanien und Jugoslawien

 

11.6.

KFOR-Truppen im Kosovo

 

3.7. -

Zweiter Tschetschenienkrieg

2000

28.9.-

Zweite Intifada (Al-Aksa-Intifada) zwischen Palästinensern und Israelis um Hoheitsgebiete

 

5.10.

Friedlich demokratische Revolution in Serbien und Montenegro aufgrund des nicht anerkannten Wahlsieges der Opposition

2001

Jan. - 13.8

Krieg zwischen UCK-Gruppen und Mazedonien

 

16.2.

Bombardierung irakischer Ziele von US-amerikanischen und britischen Kampfflugzeugen

 

26.2.

Vertrag von Nizza:
EU-Erweiterung und Grundrechtecharta

 

11.9.

Terroranschläge in den USA:
Flugzeugdetonationen im World Trade Center, Anschlag auf das Pentagon

 

7.10.-7.12.

Krieg in Afghanistan: Krieg einer internationalen Koalition unter Führung der USA gegen das Taliban-Regime

 

27.11.

1. Afghanistan-Konferenz in Bonn

2002

1.1.

Einsetzung der Übergangsregierung in Afghanistan

 

14.3.

"Belgrader Abkommen":
Vereinbarung über die Ausarbeitung einer neuen Verfassung für Serbien und Montenegro unter Vermittlung der EU

 

28.2. - 10.7.2003

Europäischer Konvent:
Tagung des Konvents zur Ausarbeitung eines Entwurfs eines Vertrags über eine Verfassung für Europa

2003

4.2.

Umbenennung der Bundesrepublik Jugoslawien in Serbien und Montenegro

 

20.3./9.4. - 1.5.

Dritter Golfkrieg:
USA und Verbündete gegen Irak aufgrund Massenvernichtungsannahmen, Terrorunterstützung und Diktatur; Besetzung des Irak

2004

1.5.

EU-Osterweiterung von 15 auf 25 Staaten:
Estland, Lettland, Litauen, Malta, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern

 

29.10.

Unterzeichnung des EU-Verfassungsvertrags in Rom

 

21.11.-26.12.

„Orangene Revolution“: Massenproteste, die zur Wiederholung der Präsidentschaftswahlen in der Ukraine führen

2005

30.1.

Parlamentswahlen im Irak

 

29.5./1.6.

Scheitern der Referenden zur EU-Verfassung in Frankreich und den Niederlanden

 

seit Dezember

Kampfhandlungen zwischen Tschad und Sudan im Zuge des Darfur-Konflikts

2006

18.9.

Militärputsch in Thailand

 

12.7.-14.8.

Libanonkrieg zwischen Hisbollah und Israel

 



Erstellt: 07.03.2006

Zuletzt geändert: 16.12.2013


Lesezeichen / Weitersagen

FacebookTwitterGoogle+XingLinkedInDeliciousDiggPinterestE-Mail