Mass Observation Online / Adam Matthew Digital


FID-Lizenz: Anmeldung nach Registrierung beim Fachinformationsdienst jederzeit möglich.


Die Datenbank "Mass Observation Online" stellt Material aus der Sammlung der Mass Observation Organisation bereit. Die Sozialforschungsorganisation hatte zum Ziel, das alltägliche Leben gewöhnlicher Menschen in Großbritannien zu studieren. Die enthaltenen Materialien umfassen private Tagebücher, Flugblätter, Fotografien, Manuskripte und ähnliches aus den Jahren 1937 bis Anfang der 1960er Jahre.


Links: