Kultur

  / historicum.net / Service / Archiv / Länder / Tschechien / Kultur

Kulturaustausch

Die nachfolgende Liste verweist auf Einrichtungen in und außerhalb Tschechiens, die in besonderer Weise den bilateralen Kulturaustausch fördern und sich der Vermittlung von Informationen über die Kultur Tschechiens widmen. Sie ist alphabetisch gegliedert, bietet eine Kurzcharakterisierung der jeweiligen Website und wird laufend aktualisiert.´

 

Adalbert Stifter Verein
Der von vertriebenen Künstlern und Wissenschaftlern aus Prag und den Sudetenländern gegründete Adalbert Stifter Verein, engagiert sich für die Erforschung der deutsch-böhmischen Kulturgeschichte und den deutsch-tschechischen Dialog. Die Website umfaßt Informationen zu Geschichte und Tätigkeit des Vereins, Mitarbeitern, Veranstaltungen, Projekten, Bibliothek und Publikationen.

 

Brücke/Most-Stiftung zur Förderung der deutsch-tschechischen Verständigung und Zusammenarbeit
Website der Brücke/Most-Stiftung zur Förderung der deutsch-tschechischen Verständigung und Zusammenarbeit mit Sitz in Dresden. Die Internetseite bietet Informationen zu Zielsetzungen, Veranstaltungen, Kursen und Jugendbegegnungen sowie im Arbeitsbereich "Wissen" Vorstellungen von Ausstellungen und Publikationen, darunter einige Online-Artikel.

 

České Centrum Berlin / Tschechisches Zentrum Berlin
Website des Tschechischen Zentrums (České Centrum) in Berlin. Als kulturelle Vertretung der Tschechischen Republik in Deutschland versteht sich das Tschechische Zentrum als Ansprechpartner und Mittler für alle das Nachbarland betreffenden Fragen aus den Bereichen Kultur, Politik, Wirtschaft und Tourismus. Die Internetseite gibt Auskunft über Zielsetzungen, kulturelle Programme und Veranstaltungen (Kunstausstellungen, Sprachkurse, Vorträge). Im Rahmen der Bibliothek wird ein Landesinformationsservice angeboten. Für deutsche und tschechische Unternehmer werden Wirtschaftsinformationen über das Nachbarland zur Verfügung gestellt.

 

Czech Center New York
Internetseite des Tschechischen Kulturzentrums in New York mit Informationen zu Veranstaltungen und Bibliothek. Das Tschechische Zentrum (Czech Center) vermittelt die tschechische Kultur in den USA und fördert die US-amerikanisch-tschechischen Beziehungen.

 

Deutsch-Tschechische und -Slowakische Gesellschaft e.V.
Website der Deutsch-Tschechischen und Deutsch-Slowakischen Gesellschaft e.V. Die Internetseite informiert über die Ziele und Tätigkeiten der Gesellschaft. Außerdem werden Länderinfomationen über die Tschechische Republik und die Slowakei, eine Zusammenstellung aktueller Nachrichten und ein Diskussionsforum angeboten.

 

Deutsche Botschaft Prag / Nemecke Velvyslanectvi Praha
Die Website der Deutschen Botschaft in Prag stellt die einzelne Abteilungen der Botschaft vor und bietet Informationen über Politik, Wirtschaft und Kultur Deutschlands. Die Seite liegt in deutscher und tschechischer Sprache vor.

 

Deutsches Kulturforum östliches Europa
Die Internetseite des Deutschen Kulturforums östliches Europa informiert über Zielsetzungen, Arbeitsbereiche, Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts. Das Kulturforum fördert auf breiter Basis den Kulturaustausch mit den Ländern Osteuropas, wobei es in erster Linie Kontakt zu den Ländern, Städten und Gemeinden im östlichen Europa sucht, in denen früher Deutsche lebten oder heute noch leben. Der Ausgangspunkt ist die gemeinsame Geschichte, an die angeknüpft werden soll, um den Austausch und die Zusammenarbeit auf kulturellem Gebiet für die Zukunft zu intensivieren.

 

Gesamteuropäisches Studienwerk e.V. (GESW) Vlotho
Internetseite des Gesamteuropäischen Studienwerks in Vlotho mit Informationen zu Arbeitsschwerpunkten sowie Seminaren, Tagungen und internationalen Begegnungen des Instituts. Das Gesamteuropäische Studienwerk ist eine Bildungs- und Begegnungsstätte in freier Trägerschaft für Jugendliche und Erwachsene aus West-, Mittel- und Osteuropa. Es wurde 1954 von einer Bürgerinitiative gegründet. Die Internetseite bietet u.a. umfassende Seminardokumentationen zu Fragen der europäischen Integration. Das GESW gibt zweimal jährlich die 'Aktuellen Ostinformationen' heraus.

 

Goethe Institut Tschechien
Website des Goethe-Instituts in Praha (Prag) mit Informationen zu Kulturprogrammen, Deutschkursen und Bibliothek (OPAC).

 

Handbuch EU-Ost-Kontakte: Kontaktanschriften in Deutschland, Estland, Lettland, Litauen, Polen, der Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn
Online-Ausgabe des Handbuchs EU-Ost-Kontakte, erschienen 2004 im fibre Verlag. Das Handbuch EU-Ost-Kontakte bietet ca. 750 ausgewählte einschlägige Kontaktanschriften aus den neuen EU-Mitgliedstaaten in Ostmitteleuropa und im Baltikum (Estland, Lettland, Litauen, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn), sowie wichtige Adressen deutscher Institutionen. Die Online-Version des Handbuchs kann auf der Website länderweise, für jeweils zwei augewählte Länder oder komplett im PDF-Format bestellt werden, wobei ein Betrag zwischen 9,31 € und 25,69 € plus Mehrwertsteuer anfällt. Das Handbuch ist ein praktisches Hilfsmittel für alle, die im politischen oder wirtschaftlichen Bereich Kontakte zu den neuen EU-Mitgliedsstaaten knüpfen möchten.

 

Handbuch Tschechien-Kontakte online
Das Handbuch Tschechien-Kontakte online führt - z.T. mit Kurzinformationen zu Tätigkeit und Ansprechpartnern - ausgewählte Kontaktanschriften deutscher, österreichischer und tschechischer Institutionen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft an und stellt diese Institutionen in Form eines umfassenden Überblicks vor. Die Bestellung kostet 19 €.

 

Institut für Auslandsbeziehungen e.V.
Website des Instituts für Auslandsbeziehungen mit Informationen zu Veranstaltungen, Förderprogrammen, Seminaren, Kursen, Publikationen sowie Bibliothek und Dokumentation. Das Institut für Auslandsbeziehungen betreut eine Reihe von Internetprojekten im Bereich des Kulturaustausches und verfügt über eine ausführliche Linkliste, die Internetquellen zum Thema Kulturbeziehungen ausweist.

 

Kormidlo - katalog odkazů občanské společnosti
Kormidlo ist ein Linkkatalog zur Zivilgesellschaft in der Tschechischen Republik, der von der Prager Organisation Econnect betrieben und vom Programm der Europäischen Union Phare finanziell unterstützt wird. Kormidlo dient der Vernetzung der Akteure der Zivilgesellschaft. Der Katalog bietet mehrere hundert Linkverweise zu tschechischen und internationalen Organisationen aus verschiedenen Bereichen: Menschenrechte, soziale Entwicklung und Unterstützung, Umwelt, Kultur, Menschen und Gesellschaft, Nonprofit-Sektor.

 

Kulturbrücke Mitte Europa / Kulturní Most
Das Projekt Kulturbrücke Mitte Europa betreut eine Datenbank von Kulturträgern beiderseits der deutsch-tschechischen Grenze, um dadurch Kooperationen zu Projektträgern im Nachbarland zu erleichtern. Auf der Website kann die Datenbank durchsucht werden und es können eigene Einträge gemacht werden.

 

Mailingliste Forum Kultur
Die Mailingliste Forum Kultur ist ein Email-Diskussionsforum für den deutsch-tschechischen Kulturaustausch, das von der Brücke/Most Stiftung initiiert wurde. Hier ist Raum für Fragen, Ankündigungen, Tipps und Diskussion. Alle, die sich für tschechische Kulturveranstaltungen in Deutschland, für deutsch Kulturveranstaltungen in Tschechien oder für deutsch-tschechische Kulturprojete interessieren, sollen zu Wort kommen. Die kostenlose Anmeldung erfolgt über die Website.

 

Nadace Český literární fond
Internetseite der tschechische Stiftung Český literární fond. Die nichtstaatliche, unabhängige Stiftung finanziert Projekte in den Bereichen Kunst, Kultur, Literatur, Publizistik und Wissenschaft. Die Internetseite informiert über Aufgabenbereich und Geschichte der Stiftung sowie Fördermöglichkeiten und -bedingungen.

 

Ost-West-Wissenschaftszentrum
Das Ost-West-Wissenschaftszentrum an der Universität Kassel fördert den wissenschaftlichen Austausch mit den Ländern Osteuropas und Ostmitteleuropas und vermittelt Kenntnisse über die Forschungslandschaft der jeweiligen Länder. Das Zentrum sieht sich als Forum für den Austausch von Wissenschaftlern aus Ost und West und bietet Information und Beratung für Forschungskooperationen an. Die Angebote und Programme des Zentrums erstrecken sich auf die Länder Russland, Polen, Tschechische und Slowakische Republik, Ungarn, Rumänien, Moldova, Ukraine und Belarus. Die Internetseite informiert über Zielsetzungen, Projekte, Angebote, Dienstleistungen und Publikationen des Ost-West-Wissenschaftszentrums.

 

The Rozmberk Society / Společnost Rožmberk o.p.s.
Die Rožmberk-Gesellschaft (Společnost Rožmberk) ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Třeboň. Ihr Ziel besteht in der Bewahrung des natürlichen und kulturellen Erbes der Region Südböhmen. Die Internetseite berichtet in englischer Sprache über die Geschichte Südböhmens, über den Ort Kojakovice, die Familien Rožmberk und Schwarzenberg und über den Aufbau eines Kulturzentrums der Gesellschaft in Kojakovice.

 

tschechien-portal.info - nemecko-portal.info
Das von der Brücke/Most Stiftung in Dresden betreute deutsch-tschechische Infoportal versteht sich als Plattform für deutsch-tschechische Themen und als Forum für den politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Austausch zwischen den beiden Ländern. Das Portal ist übersichtlich aufgebaut und bietet zuverlässige und aktuelle Informationen zu den Themen "Kultur", "Bildung und Schule", "Städte und Gemeinden", "Wissenschaft", "Politik und Gesellschaft", "Medien und Presse", "Touristik und Reisen", "Wirtschaft" sowie "Sport und Freizeit".

 

Tschechisches Zentrum Wien
Die Tätigkeit des Tschechischen Zentrums in Wien umfasst die Arbeitsbereiche Kultur und Bildungswesen, Tourismus sowie Wirtschaft und Handel. Die Website umfasst Informationen zu Programm und Dienstleistungen sowie Linksammlungen und Reisehinweise zu Tschechien.

 

Velvyslanectví­ České republiky v Berlíně / Botschaft der Tschechischen Republik in Berlin
Die Website der Botschaft der Tschechischen Republik in Berlin informiert in deutscher und tschechischer Sprache über Aufgaben ihrer Institution, sowie über deren Geschichte. Sie bietet Informationen über Politik, Wirtschaft, Geschichte und Kultur der Tschechischen Republik, sowie über die bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und der Tschechischen Republik.

 

Vzdelávacia nadácia Jana Husa / Vzdělávací nadace Jana Husa / Jan Hus Educational Foundation
Website der "Jan-Hus-Stiftung für Bildung" (Vzdelávacia nadácia Jana Husa) mit Sitz in Bratislava (Preßburg). Ziel der Stiftung ist die Förderung der Hochschulbildung und der Zivilgesellschaft in der Tschechischen Republik und in der Slowakei. Die historischen Wurzeln liegen in der Untergrunduniversität, die in der Zeit der sogenannten Normalisierung nach 1968 in Brno (Brünn) und Bratislava (Preßburg) entstand und sowohl wissenschaftliche wie auch gesellschaftliche Unterstützung der tschechoslowakischen Opposition durch das westliche Ausland organisierte. Die Jan-Hus-Stiftung vergibt heute u.a. Stipendien für die Erforschung der Zivilgesellschaft und des Non-Profit-Bereichs in Tschechien und der Slowakei. Auf der Website findet man Informationen über Programme, Tätigkeiten und Publikationen (Tätigkeitsberichte).


Lesezeichen / Weitersagen

FacebookTwitterGoogle+XingLinkedInDeliciousDiggPinterestE-Mail