Kultur

  / historicum.net / Service / Archiv / Länder / Polen / Kultur

Kulturaustausch

Die nachfolgende Liste verweist auf Einrichtungen in und außerhalb Polens, die in besonderer Weise den bilateralen Kulturaustausch fördern und sich der Vermittlung von Informationen über die Kultur Polens widmen. Sie ist alphabetisch gegliedert, bietet eine Kurzcharakterisierung der jeweiligen Website und wird laufend aktualisiert.

 

Adalbertuswerk
Internetseite des Adalbertuswerks e.V. mit Sitz in Düsseldorf. Das Adalbertuswerk versteht sich als Bildungswerk der Danziger Katholiken. Es hat seine Wurzeln in der Gemeinschaft der Danziger Katholischen Jugend, die im August 1947 auf der Burg Gemen von vertriebenen deutschen Danzigern gegründet wurde. Die Internetseite informiert über Veranstaltungen des Vereins und beinhaltet darüber hinaus viele Informationen zur Stadt Danzig.

 

apropos polen
Die Leipziger Studenteninitiative "apropos polen" organisiert gemeinsam mit Dozenten und Mitarbeitern des Polnischen Instituts Leipzig Veranstaltungen rund um die Geschichte, Politik und Kultur Polens sowie die deutsch-polnischen Beziehungen. Auf der Website wird das aktuelle Programm vorgestellt, zudem finden sich Hinweise zum Newsletter und insbesondere für Studenten interessante Polen-Links.

 

Botschaft der Republik Polen in Berlin // Ambasada Rzeczypospolitej Polskiej w Berlinie
Die Website informiert in deutscher und polnischer Sprache über Politik, Wirtschaft, Kultur und Studienmöglichkeiten in Polen sowie über den Botschafter und einzelne Abteilungen der Botschaft. Aktuelle Nachrichten aus Polen sind in englischer Sprache zu lesen.

 

Büro Kopernikus
Das Büro Kopernikus ist eine Initiative der Kulturstiftung des Bundes, die gemeinsame Projekte deutscher und polnischer Kulturschaffender und Künstler anstoßen und begleiten will. Auf der Website finden sich Informationen zur Arbeit von Büro Kopernikus sowie Vorstellungen der einzelnen Projekte und Verzeichnisse beteiligter Personen und Institutionen.

 

culture.pl
Polnisches Kulturportal des Adam-Mickiewicz-Instituts mit Informationen zu Literatur, Theater, Film, Musik, bildender Kunst und Architektur. Im umfangreichen Informationssystem finden sich Angaben zu polnischen Künstlern (Biogramme), ihren Werken, Interpreten und jährlich stattfindenden Veranstaltungen (u.a. Festivals, Wettbewerbe) wie auch zu Kulturinstitutionen wie Museen, Galerien, Philharmonien, Theatern, Kunsthochschulen, Stiftungen, Vereinen und Organisationen. Daneben bietet die Internetseite eine Sammlung von Artikeln, Essays, Zusammenstellungen und Monographien über unterschiedliche Themen der polnischen Kultur sowie ein umfangreiches Linkverzeichnis und einen Kulturkalender, der über aktuelle Veranstaltungen informiert.

 

Deutsch-Polnische Gesellschaft Bundesverband e.V.
Auf der Seite stellt sich der Bundesverband der deutsch-polnischen Gesellschaften mit seinen Gremien und Mitgliedsverbänden sowie mit Projekten und Veranstaltungen, den Jahresberichten der letzten vier Jahre, der Satzung und dem Magazin DIALOG vor.

 

Deutsch-Polnische Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland e.V.
Die Deutsch-Polnische Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland wurde 1950 in Düsseldorf gegründet und versteht sich als Forum für den Ausbau der Beziehungen zwischen Polen und Deutschland sowie als Informations- und Kontaktstelle. Die Deutsch-Polnische Gesellschaft organisiert u.a. die Veranstaltungsreihe "Deutsch-Polnisches Gespräch" sowie weitere Tagungen, Seminare und Ausstellungen zu aktuellen Themen und Vorträge deutscher und polnischer Referenten. Es werden Jugendbegegnungen und Studienfahrten durchgeführt. Ausserdem gibt die Gesellschaft die Zeitschrift "Polen und wir" mit Informationen aus und über Polen und einer kritischen Kommentierung der beiderseitigen Beziehungen heraus. Sie unterstützt Partnerschaften zwischen Schulen, anderen Institutionen, Städten und Gemeinden.

 

Deutsch-Polnisches Jahr
Website zum Deutsch-Polnischen Jahr 2005/2006 mit Veranstaltungshinweisen und Projektvorstellungen aus den Bereichen Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.

 

Deutsch-Polnisches Jugendwerk (DPJW) / Polsko-Niemiecka Współpraca Młodzieży (PNWM)
Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) / Polsko-Niemiecka Współpraca Młodzieży (PNWM) ist eine binationale Organisation, die den deutsch-polnischen Jugendaustausch durch Begegnungen, Praktika und Fachprogramme fördert. Das Jugendwerk vergibt Fördergelder an Initiativen und Vereine in Polen und Deutschland, die gemeinsame, binationale Projekte durchführen und sich zusammen für ein freies Europa einsetzen. Auf der Website findet man Informationen zu Programmen, Fördermöglichkeiten, Publikationen und aktuellen Nachrichten.

 

Deutsche Botschaft Warschau / Ambasada Niemiec w Warszawie
Die Website der Deutschen Botschaft in Warschau informiert über einzelne Abteilungen, Polen allgemein und das Studium in Polen. Die Seite bietet Links zu deutschen Institutionen in Polen und zur Polnischen Botschaft in Berlin.

 

Deutsches Kulturforum östliches Europa
Die Internetseite des Deutschen Kulturforums östliches Europa informiert über Zielsetzungen, Arbeitsbereiche, Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts. Das Kulturforum fördert auf breiter Basis den Kulturaustausch mit den Ländern Osteuropas, wobei es in erster Linie Kontakt zu den Ländern, Städten und Gemeinden im östlichen Europa sucht, in denen früher Deutsche lebten oder heute noch leben. Der Ausgangspunkt ist die gemeinsame Geschichte, an die angeknüpft werden soll, um den Austausch und die Zusammenarbeit auf kulturellem Gebiet für die Zukunft zu intensivieren.

 

Deutsches Polen-Institut Darmstadt (DPI)
Das Deutsche Polen-Institut in Darmstadt ist ein Informationszentrum und Forschungsinstitut mit den Schwerpunkten polnische Kultur, Literatur, Geschichte, Politik, Gesellschaft und deutsch-polnische Beziehungen. Es verfolgt die Aufgabe, durch wissenschaftliche, translatorische und editorische Arbeit zur Vertiefung der Kenntnis des Kultur- und Geisteslebens beider Völker beizutragen. Auf der Internetseite des Deutschen Polen-Instituts finden sich neben Informationen zu Geschichte, Aufgaben, Projekten, Publikationen und Veranstaltungen des Instituts u.a. eine Suchmaske, die einen Einstieg zur Recherche in der institutseigenen Bibliothek ermöglicht, sowie eine ausführliche Liste mit polenrelevanten Links.

 

Dom Współpracy Polsko-Niemieckiej / Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit
Das Dom Współpracy Polsko-Niemieckiej (Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit) wurde 1998 in Gliwice / Gleiwitz als parteiübergreifende Initiative polnischer und deutscher Stiftungen gegründet. Es versteht sich als Ort des Dialogs und der aktiven Verständigung zwischen Deutschen und Polen, wobei die Jugendarbeit im Vordergrund steht. Ziel der Institution ist die Förderung der deutschen Minderheit in Polen und die Unterstützung des Integrationsprozesses Polens in die Europäische Union unter Einbeziehung der deutschen Minderheit. Die Internetseite des Begegnungszentrums informiert in polnischer, deutscher und englischer Sprache über Veranstaltungen und Projekte des Hauses.

 

Friedrich Ebert Stiftung Polen
Die Website der Vertretung der Friedrich Ebert Stiftung in Polen informiert in polnischer und deutscher Sprache über Ziele und Arbeitsbereiche der Stiftung in Polen sowie über aktuelle Aktivitäten und die Arbeit der vergangenen Jahre, Publikationen und Stipendien.

 

Fundacja Pogranicze, 0środek "Pogranicze - sztuk, kultur, narodów"
Internetseite der kulturellen Vereinigung "Ośrodek Pogranicze" in der Stadt Sejny im Nordosten Polens, an der polnisch-litauischen Grenze gelegen. "Ośrodek Pogranicze" wurde 1990 mit dem Ziel der Völkerverständigung gegründet und führt eine Reihe von kulturellen und kulturgeschichtlichen Projekten durch, so u.a. "Środkowoeuropejskie Forum Kultury" (Mitteleuropäisches Kulturforum, Treffen von Intelektuellen und Kulturschaffenden), "Otwarte Regiony Europy Środkowo-Wschodniej" (Offene Regionen Ostmitteleuropas, Vorstellung multikultureller Regionen in Ostmitteleuropa) und "Camera Pro Minoritate" (Dokumentarfilmreihe zum Thema Minderheiten). Mitbegründer des Zentrum "Pogranicze" ist der bekannte Schriftsteller, Verleger und Kulturvermittler Krzysztof Czyżewski, der wesentlich zum hohen Bekanntheitsgrad des Zentrums beigetragen hat. Das Zentrum "Pogranicze" betreibt auch ein Dokumentationszentrum zur Kultur Ostmitteleuropas und die Zeitschrift "Krasnogruda", deren Artikel auf der Internetseite eingesehen werden können.

 

Gesamteuropäisches Studienwerk e.V. (GESW) Vlotho
Internetseite des Gesamteuropäischen Studienwerks in Vlotho mit Informationen zu Arbeitsschwerpunkten sowie Seminaren, Tagungen und internationalen Begegnungen des Instituts. Das Gesamteuropäische Studienwerk ist eine Bildungs- und Begegnungsstätte in freier Trägerschaft für Jugendliche und Erwachsene aus West-, Mittel- und Osteuropa. Es wurde 1954 von einer Bürgerinitiative gegründet. Die Internetseite bietet u.a. umfassende Seminardokumentationen zu Fragen der europäischen Integration. Das GESW gibt zweimal jährlich die 'Aktuellen Ostinformationen' heraus.

 

Goethe Institut (Polen)
Bilaterales Internetangebot der Goethe-Institute in Polen mit zweisprachigen Filmen, Interviews, Szeneberichten und Artikeln aus und über Warschau, Berlin und Krakau, Informationen über Literatur, Film, Musik, Mode, Theater, Bibliothekswesen in beiden Ländern sowie Podcasts, Blogs und Online-Spiele für Deutschlerner.

 

Goethe Institut Warschau
Website des Goethe Instituts Warszawa (Warschau) mit Informationen zu Kulturprogrammen, Deutschkursen und Bibliothek (OPAC).

 

Goethe-Institut Krakau
Website des Goethe-Instituts Kraków (Krakau) mit Informationen zu Kulturprogrammen, Deutschkursen und Bibliothek (OPAC).

 

Historischer Verein für Ermland e. V.
Zum Aufgabenbereich des Historischen Vereins für Ermland e. V. gehört die wissenschaftliche Erforschung der Kirchen- und Kulturgeschichte des gesamten alten Preußenlandes sowie Ost- und Westpreußens. Die Seite informiert in deutscher Sprache über Aktuelles, Publikationen, Sammlungen, Stipendien und die Geschichte des Vereins.

 

Institut für angewandte Geschichte / Instytut historii stosowanej
Von Studenten der Viadrina gegründete Initiative zur deutsch-polnischen Verständigung im Grenzgebiet und Beschäftigung mit der gemeinsamen Geschichte. Auf der Website werden die Idee des Instituts sowie seine Projekte und Seminare vorgestellt.

 

Instytut Adama Mickiewicza / Adam Mickiewicz Institute
Website des Adam-Mickiewicz-Institut in Warszawa (Warschau). Das im Jahr 2000 gegründete Institut versteht sich als Zentrum für internationale Zusammenarbeit im Kulturbereich. Das Institut fördert die polnische Kultur im Ausland und engagiert sich in Programmen der kulturellen Zusammenarbeit mit anderen Ländern. Die Website informiert in polnischer und englischer Sprache über Programme und Veranstaltungen.

 

Juden in Ostpreussen - Verein zur Geschichte und Kultur e.V
Das Ziel des Vereins "Juden in Ostpreussen. Verein zur Geschichte und Kultur e.V." ist die Förderung kultureller Zwecke, insbesondere die Pflege und Bewahrung der Kultur der Juden in Ostpreussen, wobei im Mittelpunkt die Förderung der Pflege und Erhaltung von Kulturwerten steht, von Gegenständen mit kultureller Bedeutung und von Archivalien. Die Seite informiert in deutscher und englischer Sprache über Publikationen, Sammlungen und Aktuelles.

 

Konrad Adenauer Stiftung Polen
Die Website der polnischen Sektion der Konrad Adenauer Stiftung informiert in polnischer Sprache allgemein über Ziele und Struktur der Konrad Adenauer Stiftung sowie speziell für Polen über Stipendienprogramme und Partnerorganisationen. Ein Kalender kündigt aktuelle Veranstaltungen an, zudem können einige polnische und deutsche Publikationen online eingesehen werden.

 

Krakauer Haus Nürnberg
Im Krakauer Haus Nürnberg bieten die Deutsch-Polnische Gesellschaft in Franken, der Krakauer Turm Verein und das Kulturzentrum im Krakauer Haus ein umfangreiches Kulturprogramm zur Nürnberger Partnerstadt Krakau und zu Polen insgesamt an. Die Website stellt die einzelnen Trägervereine sowie das Sprachkurs- und Kulturprogramm vor.

 

Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen e.V.
Die Website informiert über Arbeitsbereiche, Forschungsprojekte, Tagungen und Publikationen der Stiftung, die ihre Arbeit der Erhaltung, Pflege und Weiterentwicklung der Kultur und Geschichte aller historischen deutschen Ost- und Siedlungsgebiete, Förderung der Wissenschaft und kulturellen Breitenarbeit widmet.

 

Muzeum Miejskie "Dom Gerharta Hauptmanna" / Städtisches Museum "Gerhart-Hauptmann-Haus"
Website des Städtischen Museums Gerhart-Hauptmann-Haus in Jelenia Góra (Hirschberg), welches sich zugleich als Museum in Erinnerung an den Dramatiker und Schriftsteller Gerhart Hauptmann (1862-1946) und in Bewahrung des kulturellen Erbes des niederschlesischen Gebiets und als Zentrum für Begegnung, Austausch und Forschung versteht.

 

Ostsee-Akademie
Website der Ostsee-Akademie im Fachbereich Kultur und Bildung des Pommern-Zentrums in Lübeck-Travemünde, die mit ihren Veranstaltungen zur politischen und kulturellen Bildung das wechselseitige Verständnis und die Verständigung der Deutschen mit ihren Nachbarn im Osten und Norden unter ausdrücklicher Einbeziehung der deutschen Heimatvertriebenen fördern und festigen will.

 

PLOTKI - Rumours from around the bloc
Das im Jahr 2000 von Studenten aus Deutschland, Polen und Tschechien ins Leben gerufene Projekt PLOTKI verbindet junge Schriftsteller, Fotografen und Künstler aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa zum Austausch und zur gemeinsamen Arbeit an einem Magazin, das die kulturelle Sphäre Europas erforschen soll. Auf der Website finden sich aktuelle Beiträge und Online-Versionen der bisher gedruckten PLOTKI-Ausgaben, eine Vorstellung der "Plotkisten", Zugang zu den Egroups, ein Kalender mit Veranstaltungshinweisen aus dem Kulturbereich sowie eine Galerie.

 

Polish-American Public Relations Committee
Die Website enthält Informationen zur Geschichte Polens sowie Rezensionen zu verschiedenen Büchern die polnische Geschichte betreffend. Die Seite liegt in englischer Sprache vor.

 

Polnisches Institut Berlin
Das Polnische Institut Berlin ist eine vom Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten der Republik Polen getragene Einrichtung zur Förderung und Präsentation polnischer Kunst und Kultur in Deutschland sowie zur Vertiefung des kulturellen und politischen Dialogs zwischen den Nachbarländern. Die Website enthält Informationen über das Institut sowie Hinweise auf Veranstaltungen und Sprachkurse.

 

Polnisches Institut Düsseldorf
Die Website des Polnischen Instituts Düsseldorf informiert über Ziele und Aufgaben des Instituts, Öffnungszeiten von Bibliothek und Galerie sowie Veranstaltungen aus dem Kulturbereich.

 

Polnisches Institut Leipzig
Die Website des Polnischen Instituts Leipzig informiert über die institutseigene Galerie, die Bibliothek sowie vom Institut veranstaltete Konzerte, Kinoabende, Lesungen, Diskussionsrunden und Sprachkurse.

 

Polnisches Institut Wien
Die Website des Polnischen Instituts Wien informiert über Aufgabenstellung und Einrichtungen des Instituts sowie über Veranstaltungen und Aktuelles.

 

Polsko-Niemieckie Towarzystwo Akademickie / Deutsch-Polnische Akademische Gesellschaft
Website der Deutsch-Polnischen Akademischen Gesellschaft (Polsko-Niemieckie Towarzystwo Akademickie) in polnischer, deutscher und englischer Sprache. Die Gesellschaft mit Sitz in Krakau wurde im Mai 1993 gegründet. Ihr Ziel ist die Förderung der Wissenschaft und der wissenschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Polen und Deutschland sowie anderen europäischen Ländern. Die Gesellschaft bietet Stipendien für polnische und deutsche Studierende an und organisiert Sprachkurse. Die Internetseite informiert über Veranstaltungen und das Stipendienprogramm der Gesellschaft.

 

Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung / Fundacja "Krzyżowa" dla Porozumienia Europejskiego
Website der Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung / Fundacja "Krzyżowa" dla Porozumienia Europejskiego in Kreisau. Das Dorf Kreisau (Krzyżowa) mit dem Gut des Grafen Helmuth James von Moltke war Ort der Zusammenkünfte des Kreisauer Kreises, einer Gruppe von Gegnern des NS-Regimes, die sich 1942/43 trafen, um ein neues demokratisches Deutschland zu planen. Die Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung ging 1990 aus einer internationalen Initiative für den Wiederaufbau Kreisaus als Ort des europäischen Dialogs hervor. Das Schloss und die ehemalige Gutsanlage dienen heute als internationales Jugendbegegnungszentrum und Gedenkstätte. Die Website der Stiftung informiert in deutscher, polnischer und englischer Sprache über Programme, Projekte, Begegnungen, Veranstaltungen, Mitarbeiter und Publikationen.

 

The American Center of Polish Culture
Die Website des Amerikanischen Zentrums für Polnische Kultur informiert über die Geschichte der Einrichtung, ihre Mitarbeiter und Veranstaltungen. Die Seite liegt in englischer Sprache vor.

 

The American Institute of Polish Culture, Inc.
Die Website des Amerikanischen Instituts Polnischer Kultur informiert über die Einrichtung, Mitglieder, Aktivitäten, Publikationen und polnische Konsulate in den USA. Die Seite liegt in englischer Sprache vor.


Lesezeichen / Weitersagen

FacebookTwitterGoogle+XingLinkedInDeliciousDiggPinterestE-Mail