Titelbild - Agostino Ramellis Bücherrad (Ausschnitt)historicum.net -
geschichtswissenschaftliche Informationsangebote im Internet

/ NEU IM PORTAL

12.02.2018 FID-Lizenzen

Neue FID-Lizenzen verfügbar (The First World War, MyiLibrary E-Books)
Über die Seite geschichtswissenschaft.fid-lizenzen.de können historisch Forschende jetzt auch auf die umfassende Datenbank "The First World War" von Adam Matthews Digital zugreifen und aus über 1000 historischen E-Books auf der Plattform MyiLibrary wählen.

10.02.2018 Fachinformationsdienst Geschichtswissenschaft

Onlinegang recensio.regio. Rezensionsplattform für die Landesgeschichte
Ab sofort können Historikerinnen und Historiker und andere landesgeschichtlich Interessierte die Rechercheplattform „recensio.regio – Rezensionsplattform für die Landesgeschichte“ nutzen. Das Portal bietet Zugriff auf die Rezensionen landesgeschichtlicher Fachzeitschriften

07.02.2018 Fachinformationsdienst Geschichtswissenschaft

FID startet Informationsveranstaltungen an deutschen Universitäten
Der Fachinformationsdienst wird 2018 an acht deutschen Universitätsstandorten über seine Services informieren. Den Auftakt bildete ein Vortrag bei der Seminarkonferenz an der Universität Freiburg.

31.01.2018 Deutsche Historische Bibliografie

Vortragsfolien zum Workshop Deutsche Historische Bibliografie
Am 25. / 26. Oktober 2017 veranstalteten die Partner der Deutschen Historischen Bibliografie im Institut für Zeitgeschichte München einen Workshop. Die Folien der dort gehaltenen Vorträge stehen nun als PDF zum Download bereit.

23.11.2017 FID-Lizenzen

Testzugang für Historikerinnen und Historiker – Quellensammlung „Conditions and Politics in Occupied Western Europe, 1940 – 1945“
Für einen dreimonatigen Test durch die deutschlandweite Fachcommunity bietet der FID Geschichtswissenschaft seit Ende Oktober die Datenbank „Conditions and Politics in Occupied Western Europe, 1940 – 1945“ an, die Teil der Archives Unbound Collection von Gale Cengage ist.

27.10.2017 Deutsche Historische Bibliografie

Onlinegang der "Deutschen Historischen Bibliografie beta"
Es existiert keine Fachbibliografie, die epochenübergreifend Forschungen zur deutschen Geschichte oder die deutsche Geschichtswissenschaft er- fasst. Die Bayerische Staatsbibliothek entwickelt mit der Berlin-Branden- burgischen Akademie der Wissenschaften, dem Institut für Zeit- geschichte und dem Deutschen Museum die Deutsche Historische Bibliografie.

/ NOTIZEN

Die Fachinformationsdienste aus Sicht der Forschung
Der neu erschienene Beitrag von Prof. Dr. Eva Schlotheuber - Vorsitzende des Verbands der Historiker und Historikerinnen Deutschlands (VHD) - basiert auf Ihrem Vortrag beim Frankfurter Bibliothekartag 2017. Diskutiert werden die grundlegenden Aufgaben von Bibliotheken für Forschung und Gesellschaft.
Weiterlesen

/ FÖRDERER & PARTNER

Partnerlogos

Lesezeichen / Weitersagen

FacebookTwitterGoogle+XingLinkedInDeliciousDiggPinterestE-Mail