Notizenarchiv

  / historicum.net / Notizenarchiv

Archiv / NOTIZEN

05.10.2012

Stärkung der "Digitalen Geschichtswissenschaft"

Die Gründung einer AG "Digitale Geschichtswissenschaft" auf dem diesjährigen Historikertag verdeutlicht die Relevanz, die diesem Thema seitens des Verbandes der Historiker und Historikerinnen Deutschlands künftig beigemessen wird.
11.09.2012

Geschichtswissenschaft digital in Deutschland und Frankreich: Tendenzen, Strategien, Beispiele.

Am 49. Historikertag in Mainz stehen unter der Leitung von Professorin Dr. Gudrun Gersmann verschiedene Aspekte der eHumanities im Fokus, Sektion eHumanities, Mittwoch, 26.09.2012, 09.15 - 13:00.
26.07.2012

recensio.net - Best-Practice-Beispiel im Jahresbericht 2011 der DFG

Die internationale Online-Rezensionsplattform recensio.net, Kooperationsprojekt des DHI Paris, IEG Mainz und der BSB München als Best-Practice-Beispiel für die Internationalisierung in der DFG-Förderstrategie bei den Wissenschaftsinfrastrukturen, Bericht S. 106, 107.
27.06.2012

Aufzeichnung lesepunkte-Podium Black Box Dschihad online

Die lesepunkte, Schwesterportal von historicum.net, waren Veranstalter einer Lesung und Podiumsdiskussion zum Thema Jugendliche und radikaler Islamismus. Die komplette Aufzeichnung ist ebenfalls online verfügbar auf iTunesU der Universität zu Köln, Rubrik "Sprachen an der Uni Köln".
14.05.2012

Quellen digital: Die Schatullrechungen Friedrichs des Großen

Die digitale Erfassung und Publikation der Rechnungen auf perspectivia.net bietet Historikern differenzierte Such-, Browsing- und Navigationsmöglichkeiten zur systematischen Quellenauswertung. Ein Beispiel mehrwertiger Nutzung des Internets für die historische Forschung.
07.05.2012

Blogging: Kommunikationsform für die Wissenschaft

Wissenschaftsblogs spielen für die schnelle, offene und interaktive Verbreitung aktueller Forschungsergebnisse auch in den Geisteswissenschaften eine zunehmende Rolle. Als Projektträger ist das DHIP maßgeblich am Aufbau eines deutschsprachigen Blogportals für die Humanities beteiligt.
26.04.2012

Neue Wege der Kommunikation und des Forschens in den Geschichtswissenschaften

Interview mit Dr. Lilian Landes zur europäischen Rezensionsplattform recensio.net.
19.04.2012

Blogs, Wikis und Co. - Wissenschaftskommunikation digital

Themenabend am 23.4.2012, 18.00, Bayerische Akademie der Wissenschaften, München: Im digitalen Zeitalter sind die Informations- und Kommunikationsmöglichkeiten nahezu grenzenlos. Was bedeutet dies für die Wissenschafts-kommunikation der einzelnen Fachdisziplinen?
27.03.2012

Umzug der Archives Nationales in Paris - Nutzungseinschränkungen 2012/2013

Die Archives Nationales de France werden seit Beginn des Jahres 2012 einer grundlegenden Umstrukturierung unterzogen, was wichtige Änderungen und temporäre Einschränkungen in der Benutzung mit sich bringt.
17.02.2012

Weblogs in den Geisteswissenschaften

Tagung am 9.3.2012, Bayerische Akademie der Wissenschaften, München – Wissenschaftliches Bloggen bietet ein großes Potential für die schnelle Verbreitung und Diskussion aktueller Forschungsinhalte. Die Tagung des DHI Paris und des Instituts für Kunstgeschichte der LMU München begleitet den Online-Gang des neuen deutschsprachigen Blogportals http://de.hypotheses.org.

Lesezeichen / Weitersagen

FacebookTwitterGoogle+XingLinkedInDeliciousDiggPinterestE-Mail