Notizenarchiv

  / historicum.net / Notizenarchiv

Archiv / NOTIZEN

05.11.2018

Überführung von "historicum.net. Geschichtswissenschaften im Internet" in neue Strukturen

In Kürze wird "historicum.net. Geschichtswissenschaften im Internet" in "historicum.net. Fachinformationsdienst Geschichtswissenschaft" überführt. Alle Inhalte bleiben persistent verfügbar. Das Portal wird als Ganzes unter archiv.historicum.net langzeitarchiviert.
18.12.2017

Die Fachinformationsdienste aus Sicht der Forschung

Der neu erschienene Beitrag von Prof. Dr. Eva Schlotheuber - Vorsitzende des Verbands der Historiker und Historikerinnen Deutschlands (VHD) - basiert auf Ihrem Vortrag beim Frankfurter Bibliothekartag 2017. Diskutiert werden die grundlegenden Aufgaben von Bibliotheken für Forschung und Gesellschaft.
27.10.2017

DFG fördert Fachinformationsdienst Geschichtswissenschaft

Die DFG fördert ab 2016 einen Fachinformationsdienst (FID) für die Geschichtswissenschaft, der von der Bayerischen Staatsbibliothek und vom Deutschen Museum (Subdisziplin Technikgeschichte) aufgebaut wird. Der FID stellt überregional forschungsrelevante Materialien und Ressourcen für den wissenschaftlichen Bedarf bereit, die über die bibliothekarische Grundversorgung hinausgehen. Unter weiteren geförderten FIDs sind z.B. der FID Altertumswissen- schaften und FID Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa interessant.
29.08.2017

Zweijahrestagung der Konferenz für Geschichtsdidaktik, 28.-30.09.2017

Zentrale Fragen zum "Geschichtsunterricht im 21. Jahrhundert. Eine geschichtsdidaktische Standortbestimmung" diskutieren vom 28. bis 30. September 2017 im dbb forum in Berlin 200 Gäste aus Hochschulen und Schulen sowie anderen Institutionen der historisch-politischen Bildung. Die Tagung wird in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Körber-Stiftung sowie mit Unterstützung der Humboldt-Universität zu Berlin durchgeführt.
29.01.2016

Tagung "Die Reformation in europäischen Geschichtskulturen. Perspektiven für den Geschichtsunterricht"

Veranstalter: PH Salzburg, Universität Paderborn und Georg Eckert-Institut. Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung | 12. und 13. Februar 2016 | Braunschweig
02.12.2015

Historisches Lexikon Bayerns in neuem Design

Das online erscheinende Historische Lexikon Bayerns zeigt sich seit Kurzem in frischem Design. Allen an der Geschichte Bayerns Interessierten bietet das Lexikon Informationen zur bayerischen Geschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart auf dem aktuellen Stand der Forschung.
04.09.2015

Sondersammelgebiete oder Fachinformationsdienste?

Interview mit der Frühneuzeit­historikerin Prof. Dr. Renate Dürr (Tübingen) über einen Paradigmenwechsel in der Literaturversorgung auf L.I.S.A., dem Wissenschaftsportal der Gerda Henkel Stiftung.
03.08.2015

Tagung: "70 Jahre danach. Historisches Begreifen und politisch-ethische Orientierung in der Gedenkstättenarbeit des 21. Jahrhunderts"

Veranstalter: Lehrstuhl für Geschichte in Medien und Öffentlichkeit, Friedrich-Schiller-Universität Jena und Bundeszentrale für Politische Bildung | Termin: 10.-12. September 2015 | Berlin.
07.07.2015

Tagung "Judentum und Israel als Gegenstand historisch-politischer Bildung"

Veranstalter: Didaktik der Geschichte, Historisches Institut der Universität zu Köln und "Milch und Honig - Jüdisches Kulturzentrum Köln e.V." Termin: 31.08.-02.09.2015 | Köln
24.06.2015

Balkankriege 1912-1913. Digitale Ressourcen und Werkzeuge zu ihrer Geschichte

Das Themenportal Balkankriege 1912-1913 bündelt Zugänge zu digitalen Ressourcen zur Geschichte der Balkankriege 1912/13 und stellt diesen einen wissenschaftlichen Apparat zur Seite. Das Portal wird vom Institut für Ost- und Südosteuropaforschung Regensburg (IOS) im Rahmen des DFG-Projekts Osteuropa-Dokumente online / OstDok betreut und ausgebaut. Die technische Umsetzung erfolgte durch die Bayerische Staatsbibliothek München.

Lesezeichen / Weitersagen

FacebookTwitterGoogle+XingLinkedInDeliciousDiggPinterestE-Mail