Workshop und Jahrestreffen des Arbeitskreises Empirische Geschichtsunterrichtsforschung

| 2099

Der Arbeitskreis "Empirische Geschichtsunterrichtsforschung" der Konferenz für Geschichtsdidaktik trifft sich vom 12. auf den 13. März 2020 zu einem Workshop in Kiel. Unter dem Motto "Professionalisierung qualitativer geschichtsdidaktischer Forschung" wird die in der Disziplin überaus populäre Methode der Inhaltsanalyse vor dem Hintergrund aktueller Diskurse hinsichtlich ihres Wertes für die Erforschung historischen Denkens in seinen vielfältigen Ausprägungen diskutiert.

Das vollständige Programm des Workshops ist über HSozKult einsehbar.