Welt- und globalgeschichtliche Perspektiven im Geschichtsunterricht

Global History Perspectives in History Teaching


Ltg. Prof. Dr. Susanne Popp (Augsburg)

Der nächste Workshop des AK unter dem Titel "Das Zeitalter der atlantischen Revolutionen – globale Perspektiven für den Geschichtsunterricht" (in Zusammenarbeit mit der AG „Weltregionale und Globale Geschichte“ (AKWGG) im VHD wird am 10./11. Februar 2020 in Augsburg stattfinden.

Ein Workshop des AK zum Thema „Die Umbrüche des Jahres 1989 globalgeschichtlich betrachtet – Perspektiven für den Geschichtsunterricht“ fand am 11./12. Februar 2019 an der Universität Augsburg statt.

Ein Workshop des AK zum Thema „Die Zwischenkriegszeit 1919-1939 globalgeschichtlich betrachtet – Perspektiven für den Geschichtsunterricht“ fand am 12. und 13. Februar 2018 an der Universität Augsburg statt.

Ein Workshop des AK zum Thema „Der Erste Weltkrieg globalgeschichtlich betrachtet – Perspektiven für den Geschichtsunterricht“ fand am 13. und 14. Februar 2017 an der Universität Augsburg statt.


Dokumente