Research

  / historicum.net / Classification / B. Research

Search Results for Tag "Theories"

Title Author / Editor / Contr. Date
Relativity, Historicity and Historical Studies Arthur Chapman 2018
Public History. A Textbook of Practice Thomas Cauvin 2016
500 Jahre Reformation(en). Religiöse Erneuerung, weltgeschichtliche Folgen und erinnerungspolitisches Großereignis Felix Hinz 2016
Jörn Rüsen's Disciplinary Matrix: Public History and Historical Learning – a Short Reply to Peter Seixas. Holger Thünemann 2016
Auf dem Weg zur transnationalen Erinnerungskultur? Konvergenzen, Interferenzen und Divergenzen der Erinnerung an den Ersten Weltkrieg im Jubiläumsjahr 2014 Monika Fenn 2016
Masterclass in History Education. Transforming Teaching and Learning Christine Counsell et al. (eds.) 2016
Ohne Religionsgeschichte wird es nicht gehen. Der Geschichtsunterricht wird den religionskulturellen Fragen der Gegenwart nicht gerecht Frank-Michael Kuhlemann 31.12.2015
How do master narratives influence the construction of national identities? Mario Carretero 2015
Geschichtsdidaktische Forschung im Schatten von PISA Holger Thünemann et al. 2015
Potatoes - The Foreign from the Colonies Becomes One’s Own Susanne Popp 2015
Sugar - The Foreign is Copied Susanne Popp 2015
La pomme de terre – l’appropriation d’un produit étranger venu des colonies Susanne Popp 2015
Le café – ce produit étranger qui devient partie intégrante du mode de vie « à l’occidentale » en Europe. Susanne Popp 2015
Popularising the popular’. Popular history magazines as a part of transnational and national historical cultures Susanne Popp 2015
Die Kartoffel - das Fremde aus den Kolonien wird zum Eigenen Susanne Popp 2015
Der Kaffee - das Fremde wird Teil des «westlichen» Lebensstils in Europa Susanne Popp 2015
Der Zucker - das Fremde wird kopiert Susanne Popp 2015
Coffee - The Foreign Becomes Part of the «Western» Lifestyle in Europe Susanne Popp 2015
Le sucre – un produit étranger que l’on copie. Susanne Popp 2015
History, Memory, Performance David Dean 2015
Medientheoretische und medienpädagogische Grundlagen einer „Historischen Medienkompetenz“ Ulf Kerber 2015
Geschichte lernen digital? Christoph Kühberger 2015
Lernen Schüler/innen Geschichte im Digitalen anders? Bettina Alavi 2015
Das World Wide Web als historisches Informations-Medium? Ausgewählte Ergebnisse zur Nutzung der historischen Website Vimu.info Astrid Schwabe 2015
Situative Erinnerungskultur Manuel Altenkirch 2015
Zwischen Deutungshoheiten und digitaler Offenheit Oliver Baumann 2015
Was heißt hier „Web 2.0“? Überlegungen zu einem Grundbegriff in der geschichtsdidaktischen Diskussion um den „digitalen Wandel“ Christopher Friedburg 2015
Stirbt mit dem letzten Zeugen die Erinnerung? Die Arbeitsgemeinschaft Jüdischer Friedhof Freistett am Anne-Frank-Gymnasium Rheinau Tina Schadt et al. 2015
Geschichte hören. Zum quellenkritischen Umgang mit historischen Tondokumenten Daniel Morat 2015
Weltkrieg in Mittelerde. Die literarische Verarbeitung des Ersten Weltkriegs in J.R.R. Tolkiens „Der Herr der Ringe“ Julian Eilmann 2015
Felix Dahns Historienroman „Ein Kampf um Rom“. Germanenmythos und die Darstellung von „Volksliebe“ und Volkseinheit in ihrer Bedeutung für die innere Reichgründung Axel Goy 2015
Fiktionale Holocaustliteratur als Chance für den Geschichtsunterricht. Grundsätzliche Überlegungen, die mögliche Rolle von Lesetagebüchern und ein aktuelles Beispiel Sascha Feuchert 2015
Erzählen, Erklären oder Erbsenzählen? Über das Verhältnis von Literatur und Geschichtsschreibung Dirk van Laak 2015
Metahistory im Geschichtsunterricht. Die Historisierung von Literatur bei Julian Barnes Elisabeth Gentner 2015
Humanitäre Hilfe und Flüchtlingspolitik. Geschichte und Aktualität des Humanitarismus im Netz Alessandra Sorbello Staub 2015
Das Jubiläum als Kommunikationskampagne Ingo Stader 2015
Unternehmensgeschichte aus dem Unternehmen. Die Historische Kommunikation der Volkswagen Aktiengesellschaft zwischen Wissenschaft, Marketing und Event Manfred Grieger 2015
Zwischen akademischer Berufung und privatwirtschaftlichem Beruf. Für eine Debatte um Ethik und Verhaltenskodizes in der historischen Profession Cord Arendes et al. 2015
Zum Verhältnis von akademischer und angewandter Unternehmensgeschichte Roman Köster 2015
Markt und Möglichkeiten angewandter Unternehmensgeschichte Thomas Prüfer 2015
The Ethics of History – Just Nice To Have? Christoph Kühberger 2015
Myślenie historyczne, Część I: Jörn Rüsen, Nadawanie historycznego sensu Robert Traba et al. (eds.) 2015
Myślenie historyczne, Część II, Świadomość i kultura historyczna Robert Traba et al. (eds.) 2015
Kultura historyczna a kultura pamięci - dwie koncepcje tego samego zjawiska. Zarys historyszny wraz z przykładowym studium porównawczym Marko Demantowsky 2015
Ein neuer geschichtsdidaktischer Medienbegriff angesichts des digitalen Wandels? Hilke Günther-Arndt 2015
Subjektorientierte Geschichtsdidaktik Heinrich Ammerer et al. (eds.) 2015
Medien machen Geschichte: neue Anforderungen an den geschichtsdidaktischen Medienbegriff im digitalen Wandel Christoph Pallaske (ed.) 2015
Historische Erkenntnisverfahren Saskia Handro 2015
Meine Geschichte - deine Geschichte - wessen Geschichte? Subjektorientierte Geschichtsdidaktik, Prozessorientierung und konzeptuelles Lernen Magdalena Golser et.al. 2015
"ergo sum!" Subjektivität historischen Denkens und der Umgang mit Häretikern Wolfgang Hasberg 2015
1 till 50 from 429

Lesezeichen / Weitersagen

FacebookTwitterGoogle+XingLinkedInDeliciousDiggPinterestE-Mail