Systematik

  / historicum.net / Systematik
Title Author / Editor / Contr. Date
Historical consciousness and the moral dimension Andreas Körber 2017
Il progetto EMEE Susanne Popp 2017
Speaking to One Another. Toolbox for Working on Reconciliation in Adult Education Vanya Ivanova 2017
Historische Aneignungsprozesse zwischen Empirie und Theorie – Ein Beitrag zur subjektorientierten Geschichtsdidaktik für inklusives historisches Lernen Sebastian Barsch 2017
Handelnde zur Zeit der NS-Verbrechen im Geschichtsunterricht themati­sie­ren – virtuelle Impulse für den Conceptual Change nutzen Martin Nitsche 2017
Public History. A Textbook of Practice Thomas Cauvin 2016
Ein Jahr NS-Dokumentationszentrum in München – Rückblick auf die wechselvolle Entstehungsgeschichte und Betrachtungen zu ausstellungsdidaktischen Problemlagen Stefan Hemler 2016
Historische Religionsforschung und Geschichtsdidaktik Frank-Michael Kuhlemann 2016
Die religiöse Dimension des Historischen Lernens Frank-Michael Kuhlemann 2016
Glaube und Religion im Geschichtsunterricht. Von der Notwendigkeit einer perspektivischen Erweiterung des historischen Lernens Frank-Michael Kuhlemann 2016
Narrative Kompetenz von Studierenden erfassen – Zur Annäherung an formative und summative Vorgehensweisen im Fach Geschichte Monika Waldis 2016
Förderung der inklusiven Haltung bei angehenden Geschichtslehrkräften durch universitäre Praxisphasen Sebastian Barsch 2016
Gender – eine Meistererzählung? Sebastian Barsch 2016
Postkoloniale Spurensuche in München. Geschichtsdidaktische Reflexion eines Stadtrundgangs mit einer ‚postkolonialen Initiative’ im Rahmen einer kolonialgeschichtlichen Unterrichtseinheit Philip Bernhard 2016
Begriffene Geschichte - Geschichte begreifen. Jörn Rüsen zu Ehren Jürgen Elvert 2016
Wie stehen Salzburger PflichtschülerInnen zu Nationalsozialismus, Holocaust, Erinnerungskultur und den Mahnmalen in der Stadt Salzburg? Ergebnisse einer empirischen Erhebung Heinrich Ammerer 2016
Oben und unten: "Macht" und "Herrschaft" im konzeptorientierten Unterricht Heinrich Ammerer 2016
Geschichte im Sachunterricht am Beispiel "Volk" bzw. "Kultur" Heinrich Ammerer 2016
The EU Project 'Museums Exhibiting Europe' (EMEE). Ideas, Results, Outlooks Jutta Schumann 2016
Filmanalyse. Arbeitsblätter für einen kompetenzorientierten Geschichtsunterricht Heinrich Ammerer 2016
Back to Nationalism. No future for history? / Zurück zum Nationalismus. Keine Zukunft für die Geschichte? Markus Bernhardt 2016
Vom Osmanischen Reich zur Republik Türkei. Moderner Staat oder türkischer Nationalismus? Markus Bernhardt 2016
Nation und Nationalismus Markus Bernhardt 2016
500 Jahre Reformation(en). Religiöse Erneuerung, weltgeschichtliche Folgen und erinnerungspolitisches Großereignis Felix Hinz 2016
Geschichte lernen postkolonial? Schlussfolgerungen aus einer geschichtsdidaktischen Analyse postkolonial orientierter Unterrichtsmaterialien Felix Hinz et al. 2016
Funktion und Verwendung von Bilddokumenten in deutschen populären Geschichtsmagazinen Michael Wobring 2016
Zwischen Fortschritt und Krise. Die 1970er Jahre und ihre politischen Protagonisten im geschichtskulturellen Gedächtnis der Bundesrepublik Christian Kuchler 2016
Hands-on, minds-on: Theoretische Grundlagen zur handlungsorientierten Arbeit mit Zeitungen im Geschichtsunterricht Ruth Fiona Pollmann 2016
Heraus­forderun­gen und Perspek­tiven der Kirchengeschichts­di­dak­tik aus der Warte der Geschichts­di­dak­tik Markus Kroll 2016
"Willy wählen!" Fernsehwahlwerbung der SPD im Bundestagswahlkampf 1972 Benjamin Städter 2016
Mixed-Methods-Ansätze in der empirischen Schul- und Unterrichtsforschung. Möglichkeiten und Grenzen für die Geschichtsdidaktik Holger Thünemann et al. 2016
Jörn Rüsen's Disciplinary Matrix: Public History and Historical Learning – a Short Reply to Peter Seixas. Holger Thünemann 2016
Historia Magistra Vitae? The Banality of Easy Answers – Desire for History, Historical Consciousness and Exemplary Interpretations of History. Holger Thünemann 2016
Diskussionszusammenfassung zu Thomas Sandkühler: Die Entstehung der Geschichtsdidaktik. Warum die 70er Jahre? Holger Thünemann 2016
Geschichtsdidaktik diskursiv – zur Einführung einer neuen Reihe. Holger Thünemann 2016
Narrationen im Vakuum? Impulse zur Erweiterung der De-Konstruktionskriterien im Kompetenz-Modell von "FUER" Monika Fenn 2016
Zeitungen von gestern für das Lernen von morgen? Historische Tagespresse im Geschichtsunterricht Christian Kuchler 2016
Probleme und Perspektiven der geschichtsdidaktischen Kompetenzdebatte Holger Thünemann 2016
Was heißt guter Geschichtsunterricht? Perspektiven im Vergleich Johannes Meyer-Hamme 2016
Geschichtsdidaktik in der Diskussion. Grundlagen und Perspektiven Wolfgang Hasberg 2016
"Das war so. - Ich habe mir das so gedacht." - Erweiterung der Vorstellungen von Kindern über Fakten und Fiktion bei der Rekonstruktion von Vergangenheit Monika Fenn 2016
Identity or Brand for the HPBG? "Preussen sells" Monika Fenn 2016
Methoden empirischer Sozialforschung aus geschichtsdidaktischer Perspektive Manuel Köster 2016
Mehr als Informationstransfer. Textverstehen, Identität und historische Kompetenzen Manuel Köster 2016
Jenseits des Kompetenzkonsenses Marko Demantowsky 2016
Integrating multicultural Europe. Museums as Social Arenas Susanne Popp et al. (eds.) 2016
European perspectives on museum objects. Selected examples on the Change of Perspective Susanne Popp et al. (eds.) 2016
Bridging the gap. Activation, participation and role modification Susanne Popp et al. (eds.) 2016
Social web and interaction. Social media technologies for european national and regional museums Susanne Popp et al. (eds.) 2016
Making Europe Visible. Re-interpretation of museum objects and topics. A manual Susanne Popp 2016
1 till 50 from 7391

Lesezeichen / Weitersagen

FacebookTwitterGoogle+XingLinkedInDeliciousDiggPinterestE-Mail