Titelbild - Agostino Ramellis Bücherrad (Ausschnitt)historicum.net -
geschichtswissenschaftliche Informationsangebote im Internet

/ NEU IM PORTAL

25.07.2016 DIDAKTIK: Bibliographie

Vergabe von Notationen: Eindeutiger Bezeichner für Klassifikationsstellen sowie deren Kurzlinks
Jede Klassifikationsstelle im 'Index Didacticorum' ist mit einer Notation ausgezeichnet worden. Dadurch erhalten die Systemstellen einen eindeutigen Identifikator und sind über daraus generierte Kurzlinks erreichbar.

22.06.2016 DIDAKTIK

Tagungsbericht: „Kollaboration. Interaktion. Die Zukunft geistes­wissen­schaftlichen Bibliographierens“, (München 2015)
Ende Juni 2015 fand an der Bayerischen Staatsbibliothek (BSB) eine Podiumsdiskussion zu Zukunftsfragen geisteswissenschaftlichen Bibliographierens statt. Anlass war die Präsentation des auf die Didaktik der Geschichte ausgerichteten 'Index Didacticorum'.

18.04.2016 THEMEN: Erster Weltlkrieg

Library Catalogue First World War and the Early Post War Years
Die englische Version des 'Spezialkatalogs' steht nun bereit und basiert auf derselben Datengrundlage wie ihr deutsches Pendent. Die Katalogoberfläche wurde ins Englische übertragen.

08.04.2016 THEMEN: Erster Weltlkrieg

Kriegsalben des Offiziers Julius von Bernuth sind online verfügbar
Ein Enkel Julius von Bernuths übergab 2015 der Bayerischen Staatsbibliothek sechs Fotoalben. Diese zeigen den Alltag der Kriegszeit sowohl aus militärischer als auch aus ziviler Perspektive. Die Digitalisate und Transkriptionen der Bildbeschreibungen stehen nun online zur Verfügung.

29.01.2016 THEMEN: Erster Weltlkrieg

Nachnutzbarkeit Internetressourcenkatalog Erster Weltkrieg
Der Internetressourcenkatalog zum Ersten Weltkrieg mit über 500 Einträgen kann auf anderen Webangeboten nachgenutzt werden. Eine Anleitung zur technischen Umsetzung findet sich im Themenportal Erster Weltkrieg und Novemberrevolution.

17.12.2015 THEMEN

Themenbibliothek Erster Weltkrieg und Novemberrevolution
Die Themenbibliothek stellt neben dem Spezialkatalog die Kriegssammlung sowie einschlägige Bestände und Sammelschwerpunkte der Bayerischen Staatsbibliothek vor. Neuerwerbungsdienste, ein Rezensionsdigest sowie eine Internetressourcensammlung bieten bibliographische Einstiegspunkte. An Quellen werden Zensurberichte, Kriegsalben sowie Feldpost präsentiert.

/ NOTIZEN

DFG fördert Fachinformationsdienst Geschichtswissenschaft
Die DFG fördert ab 2016 einen Fachinformationsdienst (FID) für die Geschichtswissenschaft, der von der Bayerischen Staatsbibliothek und vom Deutschen Museum (Subdisziplin Technikgeschichte) aufgebaut wird. Der FID stellt überregional forschungsrelevante Materialien und Ressourcen für den wissenschaftlichen Bedarf bereit, die über die bibliothekarische Grundversorgung hinausgehen. Unter weiteren geförderten FIDs sind z.B. der FID Altertumswissen- schaften und FID Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa interessant.
Weiterlesen

/ FÖRDERER & PARTNER

Partnerlogos

Lesezeichen / Weitersagen

FacebookTwitterGoogle+XingLinkedInDeliciousDiggPinterestE-Mail