Redaktion / Redazione

  / historicum.net / Themen / Risorgimento / Redaktion / Redazione

Redaktion


Konzeption des Risorgimento-Portals

Das Risorgimento-Portal ist der Hintergrundinformation zur Epoche des italienischen Risorgimento (1796-1915) gewidmet. Wie in der Einführung dargestellt, ist der Epochenbegriff selbst seit geraumer Zeit zum Gegenstand kontroverser geschichtswissenschaftlicher Debatten erhoben worden. In diesem Projekt wird an dem Begriff des Risorgimento insofern festgehalten, als dass er immer noch als eine unverzichtbare Kategorie zum Verständnis der Art und Weise, in welcher der Prozess der italienischen Nationalstaats- und Nationsbildung vollzogen, erfahren und gedeutet wurde, betrachtet wird. Als geschichtswissenschaftliche Kategorie zum Verständnis der Epoche 1796-1915 ist „Risorgimento“ nicht zu verwechseln mit Mythos und Ideologie gleichen Namens, welche die Einiger Italiens als ethisch-politischen Kodex konstruierten und die Träger des neuen Nationalstaats zu ihrer Legitimierung aufrechterhielten.

Dieses Fachgebiet bietet durch ständig erweiterte Bibliographien, durch die Bereitstellung entsprechender Materialien wie Literaturbesprechungen und Forschungsberichte sowie durch einen kommentierten Linkkatalog wesentliche Grundlagen und Hilfsmittel zur wissenschaftlichen Beschäftigung mit der Geschichte des italienischen Risorgimento an. In methodischer Hinsicht gilt bei der Auswahl der Informationen ein besonderes Augenmerk den deutsch-italienischen und europäischen Forschungszusammenhängen und -ansätzen, die die Geschichte des Risorgimento durch komparatistische und transnationale Perspektiven aus ihrer herkömmlichen nationalgeschichtlichen Verankerung befreien. Ein thematischer Schwerpunkt ist der Buchhandels- und Publizistikgeschichte gewidmet, die etwa für eine bestimmte Phase des Risorgimento durch detaillierte Repertorien und Indizes dokumentiert wird (Materialien).

Für aktuelle Hinweise auf wissenschaftliche Tagungen und Ausstellungen zur Risorgimento-Geschichte besuchen Sie bitte das Partnerangebot bei Risorgimento - Perspektiven der Forschung, das auch einen entsprechenden Newsletter bereithält. Geschichtswissenschaftlich relevante und epochenübergreifende Informationen allgemein zu Italien erhalten Sie beim Länderportal Italien von historicum.net.



L'impostazione del Portale sul Risorgimento

Questo portale vuole fornire informazioni di base sull'epoca del Risorgimento italiano (1796-1915). Come va specificato dai contributi su questo sito, lo stesso concetto dell'epoca è diventato, da qualche tempo, oggetto di accesi dibattiti fra gli storici. Nell'ambito di questo progetto si resta fedele al concetto di Risorgimento in quanto esso costituisce ancora una categoria rilevante per la comprensione del modo in cui la formazione dello Stato e della nazione nell'Italia dell'Ottocento è stata eseguita, vissuta e spiegata. In quanto categoria storica dell'epoca 1796-1915 il concetto di „Risorgimento“ non va confuso con il mito e con l'ideologia risorgimentali sviluppati dalla classe dirigente dell'Italia unita come codice etico-politico e auto-legitimizzazione.

Attraverso Bibliografie continuamente ampliate, Materiali quali recensioni e bilanci di ricerca, nonché un catalogo critico di Links questo settore tematico offre le basi e gli strumenti necessari per occuparsi scientificamente della storia del Risorgimento italiano. Sotto l'aspetto metodologico, con la selezione delle informazioni si prendono in particolare considerazione i contesti di ricerca italo-tedeschi ed europei, in grado di liberare la storia del Risorgimento dal suo inquadramento esclusivo nella storiografia nazionale tradizionale. Sul lato tematico, un argomento particolare del settore è costituito dalla storia dell'editoria e della stampa che va documentata, almeno per una fase determinata del Risorgimento, tramite repertori e indici dettagliati (Materiali).

Per avvisi attuali riguardanti convegni e mostre sulla storia del Risorgimento si rimanda al sito partner Risorgimento - Prospettive di ricerca che offre anche una apposita Newsletter. Informazioni su tutte le epoche della storia d'Italia in generale si possono invece trovare sul portale Italien presso historicum.net.

 

Die Redaktion / La redazione


Dr. Werner Daum, Berlin  (http://www.risorgimento.info)

Koordination des Fachgebietes Risorgimento
Coordinatore del settore tematico Risorgimento


Lesezeichen / Weitersagen

FacebookTwitterGoogle+XingLinkedInDeliciousDiggPinterestE-Mail