Bibliographie

  / historicum.net / Themen / Pompadour und ihre Zeit / Bibliographie

Auswahlbibliographie

 

Quellen und zeitgenössische Schriften

Max Adler, Die Briefe der Marquise de Pompadour, Dresden 1922

Marquis d'Argenson, Mémoires et Journal inédit du Marquis d'Argenson, Ministre des affaires étrangères sous Louis XV, 2 Bde., Paris 1857

Louis Petit de Bachaumont, Mémoires secrètes pour servir à l'histoire de la république des lettres en France, London 1781

Francois Barbé-Marbois, Lettres de Madame la marquise de Pompadour, depuis 1746 jusqu'à 1762, London 1772

Francois Barbé-Marbois, Lettres et Réponses écrites à Madame la Marquise de Pompadour, London 1772

Francois Barbé-Marbois, Lettres de Madame la marquise de Pompadour, nouvelle édition augmentée, London 1774

Barbé-Marbois, Lettres de Madame la Marquise de Pompadour, London 1772

Edmond Jean-Francois Barbier, Journal historique et anecdotique du Règne de Louis XV, hg.v. A. de la Villejille, Paris 1856

Edmon Jean Francois Barbier, Journal d'un bourgeois de Paris sous le règne de Louis XV., Paris 1963

Kardinal Francois de Bernis, Staatsmann und Weltmann. Erinnerungen und Briefe, München, Leipzig 1917

Jacques Francois Blondel, De la distribution des maisons de plaisance, et de la décoration des édifices en général, 2 Bde., Paris 1737-1738, Reprint Farnborough 1967

Arthur Michel de Boislisle (Hg.), Lettres de M. de Marville, lieutenant général de police, au ministre Maurepas, 1742-1747, 3 vols, Paris 1896-1905

M. E. Boutaric (Hrsg.), Louis XV. Correspondance secrète sur la politique étrangère, Paris 1866

Léon Cahen, Les Mémoires du Cardinal de Bernis et les débuts de la Guerre de Sept ans, in: Revue d'Histoire moderne et contemporaine 12 (1909)

Catalogue des livres de la bibliothèque de feue Mme la marquise de Pompadour. Dame du palais de la Reine, Paris 1765

Catalogue des différents objets de curiosité dans les sciences et les arts qui composoient le Cabinet de feu M. le Marquis de Ménars, par F. Basan et F. Joullain, Paris 1781

Jeanne Louise Henriette Genet Campan, Mémoires de Madame Campan, première femme de chambre de Marie-Antoinette, ed. Jean Chalon, Paris 1988

Catalogue des tableaux originaux de différents maîtres, miniatures, dessins et estampes sous verre de feu Madame la Marquise Pompadour, Paris 1766

Chabouillet, Lettres adressées à Duclos par Mme. de Pompadour, in: Bulletin du Comité des Travaux historiques et scientifiques, Bd. 1, Paris 1882

Charles Nicholas Cochin, Iconologie par Figures ou Traité complet des Allégories, Emblêmes etc. Ouvrage utile aux arties, aux amateurs et pouvant servir à l'éducation des jeunes personnes, par MM. Gravelot et Cochin, 4 Bde., Paris 1791 (Reprint Genf 1972)

Charles Collé, Journal et mémoires de Charles Collé, 3 vols, Paris 1868

Jean Cordey, Inventaire des biens de Madame de Pompadour rédigé après son décès, Paris 1939

Correspondance de Madame de Pompadour avec son père, M. Poisson et son frère, M. de Vandières, ed. par A.P. Malassis, Paris 1878

Correspondance littéraire, philosophique et critique, Friedrich Grimm, Denis Diderot et autres, hg. v. M. Tourneux, 16 Bde., Paris 1877-1882

Emmanuel, duc de Croy, Journal inédit, 1718-1784, hg.v. Vicomte de Grouchy und Paul Cottin, Paris 1906-1907

Michel Francois Dandré-Bardon, Vie de Carle Van Loo, Paris 1765, Reprint Genf 1973

Deloynes, Collection de pièces sur les Beaux-Arts imprimées et manuscrites recueillies par Pierre-Jean Mariette, Charles-Nicolas Cochin et M. Deloynes, conservées au Cabinet des Estampes de la Bibliothèque nationale, hg. v. Georges Duplessis, Paris 1881

Jean-Nicolas Dufort, comte de Cheverny, Mémoires sur le règne de Louis XV, hg.v. Jean-Pierre Guicciardi, Paris 1990

J.N. Dufort, comte de Cheverny, Mémoires du comte de Cheverny, 2 ed., 2 vols, Paris 1909

Lazare Duvaux, Livre-Journal de Lazare Duvaux, marchand-bijoutier ordinaire du Roy (1748-1758), hg.v. Louis Courajod, 2 Bde., Paris 1873

Fernand Engerand, Inventaire des tableaux commandés et achetés par la Direction des Bâtiments du Roi (1709-1792), Paris 1901

Marie Anne Agnès Falques (Fauques), Die Geschichte der Marquisin von Pompadour, London 1759

Mademoiselle de Fauques, L'histoire de Madame la Marquise dePompadour, ed. Lucien Faucon, Paris 1879

Marie Anne Agnès Falques (Fauques), Nachrichten zu der Geschichte der Marquisin von Pompadour, London 1760

Raoul Anger Feuillet, Choréographie ou L'art de décrire la dance par caracteres, figures et signes démonstratifs, avec lesquels on apprend facilement de soy-même toutes sortes de dances, Paris 1701 (2. Auflage)

Marc Furcy-Raynaud, Inventaire des sculptures exécutées au XVIIIe siècle pour la Direction des Bâtiments du Roi, Paris 1927

Friedrich Melchior von Grimm, Correspondance littéraire philosophique et critique adressée à un souverain d'Allemagne, Paris 1813

Mme du Hausset, Mémoires de Madame du Hausset, femme du chambre de Madame de Pompadour, Paris 1846

Jahrbücher Ludwigs XV. König von Frankreich. Zur Ergänzung der Geschichte des Privatlebens dieses Monarchen, aus der französischen Urschrift in einen Auszug gebracht, Leipzig 1785

Lettres de Madame la marquise de Pompadour, 4 vols., London 1774

Lettres de Mme de Pompadour à Choiseul, ambassadeur à Rome (1754-1757), ed. Général de Piépape, Versailles 1917; Extrait de la Revue de l'histoire de Versailles et de Seine-et-Oise 19(1917)

Louis XIV., Mémoires pour servir à l'instruction du Dauphin, Paris 1978

Charles Philippe d'Albert, duc de Luynes, Mémoires du duc de Luynes sur la cour de Louis XV, ed. L- Dussieux et E. Soulié, 17.vols, Paris 1860-65

M. A. P.-Malassis (Hg.), Correspondance de Madame de Pompadour avec son père, M. Poisson et son frère, M. de Vandières, Paris 1878

Mémoires de Madame la marquise de Pompadour, 2 vols, Liège 1766

Mémoire adressé à Madame la marquise de Pompadour, par M. Danry, prisonnier à la Bastille, Paris 1789

Notice de meubles précieux & d'effets rares propres à orner palais, châteux & hôtels, provenant en partie de la succession de Madame la Marquise de Pompadour après le décès de M. le Marquis de Ménars son frère, Paris 1785

Léonce de Piépape, Lettres de Mme de Pompadour au Comte de Stainville, Ambassadeur (1754-1757), in: Revue de l'histoire de Versailles et de Seine-et-Oise, 1917

Hans Pleschinski: "Ich werde niemals vergessen, Sie zärtlich zu lieben. Madame de Pompadour Briefe, München/Wien 1999.

Honoré Lacombe de Prezel, Galerie des portraits, ou portraits des hommes illustres, Paris 1768

Honoré Lacombe de Prezel, Dictionnaire iconologique, ou introduction à la connaissance des peintures, sculptures, estampes, médailles, pierres gravées, emblemes, devises, etc. Paris 1756

Abbé Proyart, Vie de la reine de France Marie Lecksinka, Princesse de Pologne, dédiée à Mesdames de Frances ses filles. Ecrite sur les Mémoires de la Cour, Brüssel 1796

Georg Rahstede (Hrsg.), Memoiren der Marquise von Pompadour, Berlin o.J.

Pierre Rameau, Le maître à danser, qui enseigne la manière de faire tous les différens pas de la danse dans toute la régularité de l'art et de conduire les bras à chaque pas, Paris 1725

Emile Raunie, Chansonier Historique du XVIIIe siècle, unveränderter Nachdruck der Ausgabe von 1882, Bd. VII., Osnabrück 1972

Joseph Adrien Le Roi, Etat des dépenses faites pendant le règne de Madame la marquise de Pompadour à commencer le 9 septembre 1745 jusqu'au 15 avril 1764, in:Mémoires dessciences morales des lettres et des arts de Seine-et-Oise, Bd. III, 1853

Soulavie, Mémoires historiques et Anecdotes de la Cour de France pendant la faveur de Mme de Pompadour, Paris 1802

Georg Stephany, Briefe der Marquise von Pompadour, 2 Bde., München 1913

 

Biographien (Pompadour)

Gertrude Aretz, Die Marquise von Pompadour, Bern 1947

Ray Atkinson, Madame de Pompadour. Sittenbild aus der Zeit Ludwigs XV., Berlin o.J.

Honoré Bonhomme, La Marquise de Pompadour et le chevalier de Rességuier, in: Revue britannique 3 (1875), S. 359-401

Emile Campardon, Madame de Pompadour et la cour de Louis XV au milieu du XVIIIe siècle, Paris 1867

Duc de Caraman, La famille de Madame de Pompadour, o.O. 1911

Henri Carré, La marquise de Pompadour. Le règne d'une Favorite, Paris 1937

Duc de Castries, La Pompadour, Paris 1983

Yvonne Deslandres, Le vrai visage de Madame de Pompadour, in: Jardin des Arts, Juli 1958, S. 572-580

Adolphe Dufour, La marquise de Pompadour au château d'Etioles, in: Bulletin de la société historique et archéologique de Corbeil d'Etampes et du Hurepoix, Paris 1908

Fred Fabius, Madame de Pompadour, des Königs Geliebte, München 1981

Leo Fall, Madame de Pompadour, Operette in 3 Akten, Berlin 1922

FAZ: Aus dem Arbeitsleben einer Trauerente, 6.10.1998, S. L25

Marianne-Agnès Fauques, L'Histoire de Mme la marquise de Pompadour, 1759

Paul Fromageot, L'Enfance de Madame de Pompadour, in: Revue de l'histoire de Versailles, IV/1902

Danielle Gallet, Madame de Pompadour ou le pouvoir féminin, Paris 1985

Edmond et Jules Goncourt, Madame de Pompadour, Paris 1860

Edmond und Jules de Goncourt, Madame Pompadour. Ein Lebensbild, München 1999

Klaus Günzel, Pompadour. Als Kleinbürgerin zu höchster Macht, in: Die Zeit, 27.12.1996, S. 34

Walter Heichen, Die Pompadour und die Frauen Ludwigs XV, Berlin 1950

Penelope Hunter-Stiebel, Louis XV and Madame de Pompadour, New York 1990

Maurice Jusselin, Helvetius et Madame de Pompadour à propos du livre et de l'affaire "De l'Esprit", Le Mans 1913

Stephan Karolyi, Die Pompadour, Berlin 1955

Alfred Leroy, Madame de Pompadour, Paris 1964

Alfred Leroy, Secrète de Madame de Pompadour, Paris 1961

Jacques Levron, Madame de Pompadour, l'amour et la politique, Paris 1975

Paul Etienne Lincoln, In tribute to Madame de Pompadour, o.O. 1985

Charles Magnier, Madame de Pompadour et la Tour, Saint Quentin 1904

Marcelle Maurette, La vie privée de Madame de Pompadour, Paris 1951

Nancy Mitford, Madame de Pompadour, New York 1953

Jean Nicolle, Madame de Pompadour et la société de son temps, Paris 1980

Pierre de Nolhac, Etudes sur la cour de France. Louis XV et Madame de Pompadour, Paris 1902

Pierre de Nolhac, Une lettre inédite de Mme de Pompadour, in: L'Art. Revue mensuelle 24 (1904)

Pierre de Nolhac, Madame de Pompadour et la politique, Paris 1930 (2. Auflage)

Pierre de Nolhac, La "Conversion" de Madame de Pompadour, Paris 1905

Gustave Pawlowski, La Marquise de Pompadour bibliophile et artiste, Paris 1988

Mikhail Saltykov-Shchedrin, The Pompadours. A satire on the art of government, Ann Arbor 1985

Hermann Schreiber, Die ungekrönte Geliebte, München 1992

Tibor Simanyi, Madame de Pompadour, eine Biographie, Düsseldorf 1979

Adrien Thierry, La marquise de Pompadour, Paris 1959

Marcelle Tinayre, La vie amoureuse de Madame de Pompadour, Paris 1924

Andrea Weisbrod, Von Macht und Mythos der Pompadour. Die Mätressen im politischen Gefüge des französischen Absolutismus, Königstein/Taunus 2000

 

Porträts

Thierry Bajou, Le Portrait de la Marquise de Pompadour (vers 1760). Un nouveau Carle Van Loo a Versailles, in: Revue du Louvre 1 (1995)

Philippe de Chenevières, La marquise de Pompadour, in: Portraits inédits d'artistes francais, sept. 1862

Elise Goodman, The portraits of Madame Pompadour. Celebrating the femme servante, Berkeley 2000

Elise Goodman-Soellner, Boucher's Madame de Pompadour at her toilette, in: Simiolus 17 (1987), S. 41-58.

Rüdiger an der Heiden, Francois Boucher. Bildnis der Madame de Pompadour, in: Ders. (Hrsg.), Die alte Pinakothek, München 1998

J.G. Prinz von Hohenzollern, Die Porträts der Marquise de Baglion und der Marquise de Pompadour, in: Pantheon 30 (1972)

Melissa Hyde, The "makeup" of the Marquise: Boucher's portrait of Madame Pomadour at her toilette, in: The Art Bulletin 82 (2000), S. 453-475

H. Leporini, Ein Bildnis der Madame de Pompadour von Boucher, in: Pantheon 6 (1930).

Marvin Lunenfeld, The Royal Image: Symbol and Paradigm in Portraits of Early Modern Female Sovereigns and Regents, in: Gazette des Beaux Arts 41 (1981)

Werner Willi Ekkehard Mai, "Le Portrait du Roi". Staatsporträt und Kunsttheorie in der Epoche Ludwigs XIV., Bonn 1975

Louis Marin, Le portrait du roi, Paris 1981

Pierre de Nolhac, Les Portraits de la Pompadour, in: L'Art et les Artistes, II, mars 1906

Friedrich Polleroß, Des abwesenden Prinzen Porträt. Zeremonielldarstellung im Bildnis und Bildnisgebrauch im Zeremoniell, in: Jörg Jochen Berns, Thomas Rahn (Hrsg.), Zeremoniell als höfische Ästhetik in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, Tübingen 1995, S. 382-409

Bernhard Rupprecht, Bouchers Pompadour-Porträt von 1756, in: Aufsätze zur Kunstgeschichte. Festschrift für Hermann Bauer zum 60. Geburtstag, hg. v. Karl Möseneder und Andreas Prater, Hildesheim 1991, S. 274-283

Sabine Caroline Seufert, Porträts der Madame de Pompadour, München 1998

Sabine Caroline Seufert, Madame de Pompadour zwischen Koketterie und Frömmigkeit, in: Kritische Berichte 24 (1996), S. 84-92.

 

Kunstgeschichtliche Aspekte

Jean Bastien, Madame de Pompadour bibliophile et curieuse, in: Ausst. Museum David M. Stewart, Montreal, Madame de Pompadour et la floraison d'arts, Montreal 1988

Hermann Bauer, Barock. Kunst einer Epoche, Berlin 1992.

Christine Debrie, Maurice Quentin de La Tour au Musée Antoine Lécuyer de Saint Quentin, Saint Quentin 1991 (Museumskatalog)

Georges Duplessis, Catalogue de la collection des portraits francais et étrangers conservés au Département des estampes dans la Bibliothèque Naitonale, 7 Bde., Paris 1896-1911

Albert de la Fizelière, L'Art et les femmes en France. Madame de Pompadour, in: Gazette des beaux Arts 3 (1859)

Deborah Gimelson, French Rococo Decorative Arts, in: Antiques 1990, S. 698-705

Katherine K. Gordon, Madame de Pompadour, Pigalle and the Iconography of Friendship, in: Art Bulletin 50 (1968)

Gusman, Madame de Pompadour, artiste et graveur, in: Byblis 5 (1926)

Thomas Kirchner, L'expression des passions. Ausdruck als Darstellungsproblem in der französischen Kunst und Kunsttheorie des 17. und 18. Jahrhunderts, Mainz 1990

James A. Leith, The Idea of Art as Propaganda in France 1750-1799, Toronto 1965

Stair Sainty Matthiesen (Hrsg.), Francois Boucher. His Circle and Influence, New York 1987 (Ausstellungskatalog)

J. Milward, the Painter of Madame de Pompadour, in: Internationale Studio, Sept. 1927

Sabine Moehring, Die Dubarry in der Bildkunst, Köln 1995

Pierre de Nolhac, Nattier. Peintre de la Cour de Louis XV., Paris 1901

Pierre de Nolhac, Boucher. Premier Peintre du roi, Paris 1925

Donald Posner, Madame Pompadour as a Patron of the Visual Arts, in: Art Bulletin 1990

Jeanne Terrasson, Madame de Pompadour et la création de la "Porcelaine de France"; Paris 1969

Henri de La Tour, Catalogue des Jetons de la Bibliothèque Nationale, rois et Reines de France, Paris 1897

 

Biographien (andere)

Rosemarie Ahrbeck, Jean-Jacques Rousseau, Köln 1978

Alexandre Ananoff, Francois Boucher, Lausanne 1976

Johanna Borek, Denis Diderot, Hamburg 2000

Alfred Ayer, Voltaire. Eine intellektuelle Biographie, Franfurt a. Main 1986

Jens-Peter Gaul: Jean-Jacques Rousseau, München 2001

Georg Holmsten, Voltaire. In Selbstzeugnissen und Bilddokumenten, Hamburg 1974

Georg Holmsten, Jean-Jacques Rousseau, Reinbek 1991

Jan Lauts, Karoline Luise von Baden, Karlsruhe 1980

Alfred Marquiset, Le Marquis de Marigny, Paris 1918

Hans Christian Meiser, Jean-Jacques Rousseau. Ausgewählte Texte, München 1988

Mémoires du duc de Choiseul 1719-1785, Paris 1904, hg.v. Fernand Calmettes.

Mémoires du duc de Choiseul, hg. v. J.P. Guicciardi, Paris 1987

Alfred Noyes, Voltaire. Dichter - Historiker - Philosoph, München 1976

Jean Orieux, Das Leben des Voltaire, Frankfurt am Main 1968

Francois-Joachim de Pierre, Cardinal de Bernis, Mémoires, hg.v. Jean-Marie de Rouart, Paris 1980

René Pomeau, Voltaire, Franfurt a. Main 1994

René-Louis de Voyer, marquis d'Argenson, Mémoires et Journal inédit, hg.v. E.-J.B. Rathery, 9 Bände, Paris 1859-1867.

G. Saintville, La confidente de Madame de Pompadour, Madame du Haussay, Paris 1937

Jürgen von Stalkenberg, Über Voltaire, München 1998

Dieter Sturma, Jean-Jacques Rousseau, München 2001

 

Louis XV.

Michel Antoine, Louis XV, Paris 1989

Olivier Bernier, Ludwig XV. Eine Biographie, Köln 1986

Georges Bourdonove, Louis XV, le Bien-Aimé, Paris 1989

Les Fastes de Louis XV, 2 vols., Villefranche 1782

Pierre Gaxotte, Ludwig XV und sein Jahrhundert, München 1954

Nicolle du Hausset, Mémoires sur Louis XV et Madame de Pompadour, hg.v. Jean Pierre Guicciardi, Paris 1985

Barthélemy Francois Joseph Mouffle d'Angerville, La Vie privée de Louis XV, 4 vols, London 1781

Jacques Levron, Louis XV. le Bien Aimé, Paris 1961

Pierre Richard, La vie privée de Louis XV., o.O. 1954

 

Versailles und andere Schlösser

Danielle Gallet, Madame de Pompadour et l'appartement d'en bas au château de Versailles, in: Gazette des Beaux-Arts, Oktober 1991, S. 129-138

Rose Marie Langlois, L'ermitage de Madame de Pompadour, in: Révue de l'Histoire de Versailles, 1947

Rose-Marie Langlois, Deux résidences communes mais peu étudiées de Madame de Pompadour: le château de Crécy et l'Ermitage de Versailles, 1946

Lars Olof Larsson, Versailles als Schauplatz. Die bildende Kunst im Dienste der Repräsentation in Schloß und Garten von Versailles, in: Fritz Reckow (Hrsg.), Die Inszenierung des Absolutismus. Politische Begründung und künstlerische Gestaltung höfischer Feste im Frankreich Ludwigs XIV. (=Erlanger Forschungen, Reihe A, Bd. 60), Erlangen 1992, S. 51-70

Frédéric Lesueur, Ménars. Le château, les jardins et les collections de Madame de Pompadour et du Marquis de Marigny, Blois 1912 (Reprint Marseille 1980)

Jacques Levron, La vie quotidienne à la cour de Versailles aux XVIIe-XVIIIe siècles, Paris 1990

A. du Pasquier, La marquise de Pompadour et Neuchâtel, in: Musée Neuchâtelois, 1917

 

Hof

Marc Bloch, Die wundertätigen Könige, München 1998

August Buck (Hrsg.), Europäische Hofkultur im 16. und 17. Jahrhundert (=Wolfenbütteler Arbeiten zur Barockforschung 9), Hamburg 1981

David Cannadine, Rituals of royalty. Power and ceremonial in traditional societies, Cambridge 1987

Nobert Elias, Die höfische Gesellschaft, Frankfurt 6. Auflage 1992

Jean-Francois Solnon, La cour de France, Paris 1987

Ralph Giesey, Modèles de pouvoir dans les rites royaux en Frances, in: Annales ESC (1986), S. 579-599

Alfred Leroy, La vie quotidienne à la cour de Versailles aux XVIIe-XVIIIe siècles, Paris 1990

Jean-Francois Solnon, La cour de France 1987

 

Festkultur

Richard Alewyn, Das große Welttheater. Die Epoche der höfischen Feste, München 1985 (2.A.)

Rudolf Braun, David Gugerli, Macht des Tanzes - Tanz der Mächtigen. Hoffeste und Herrschaftszeremoniell 1550-1914, München 1993

Louis de Cahusac, La danse ancienne et moderne, ou Traité historique de la danse. La Haye (i.e. Paris) 1754

De la Cuisse, Le répertoire des bals, ou Theorie-pratique des contredanses. Paris 1762ff.

Raoul-Auger Feuillet, Recüil de contredances mises en chorégraphie. Paris 1706

Raoul-Auger Feuillet, Chorégraphie ou L'art de décrire la dance. Paris 1713 (4., erw. Aufl.)

Raoul-Auger Feuillet, Recueil de dances, composées par mr. Feuillet. Paris 1792

Raoul-Auger Feuillet, Recueil de dances, composées par mr. Pecour. Paris 1792

Jean- Michel Guilcher, La contredanse et les renouvellements de la danse française, Paris/La Haye 1969

Landrin, Potpourri françois des contre-danse ancienne tel quil se danse chez la Reine. Paris (nach 1760)

Landrin: Receuil danglaise: arrangées avec leurs traits telle quel se danse ché la Reine. Paris (nach 1760)

Gennaro Magri, Trattato teorico-prattico di ballo. Napoli 1779

Michael Maurer, Fest und Feiern als historischer Forschungsgegenstand, in: HZ 253 (1991), s. 101-130

Pierre Rameau, Le maître à danser. Paris 1748

Pierre Rameau, The dancing-master (übersetzt von John Essex). London 1728.

Fritz Reckow (Hrsg.), Die Inszenierung des Absolutismus. Politische Begründung und künstlerische Gestaltung höfischer Feste im Frankreich Ludwigs XIV, Erlangen 1992, Erlangen 1992

Volker Saftien, Ars saltandi. Der europäische Gesellschaftstanz im Zeitalter der Renaissance und des Barock. Hildesheim 1994

Carmen Ziwes, Die Brautfahrt der Marie Antoinette 1770. Festlichkeiten, Zeremoniell und ständische Rahmenbedingungen am Beispiel der Stadt Freiburg, in: Aufklärung 6 (1991)

 

Zeremoniell

Jill Bepler, Ansichten eines Staatsbegräbnisses. Funeralwerke und Diarien als Quelle zeremonieller Praxis, in: Jörg Jochen Berns, Thomas Rahn (Hrsg.), Zeremoniell als höfische Ästhetik in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, Tübingen 1995, S. 183-197

Jörg Berns, Thomas Rahn, Zeremoniell als höfische Ästhetik in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, Tübingen 1995

Jörg Jochen Berns, Thomas Rahn, Zeremoniell und Ästhetik, in: Jörg Jochen Berns, Thomas Rahn (Hrsg.), Zeremoniell als höfische Ästhetik in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, Tübingen 1995, S. 650-665.

David Cannadine, Rituals of royalty. Power and ceremonial in traditional societies, Cambridge 1987

Ralph Giesey, Modèles de pouvoir dans les rites royaux en Frances, in: Annales ESC (1986), S. 579-599

St. F. Genlis, Dictionnaire critique et raisonné des étiquettes de la cour, des usages du monde, des amusements, des modes, des moeurs des Francais depuis la mort de Louis XIII. jusqu'à nos jours, 2 Bde., Paris 1818

Klaus Gerteis (Hrsg.), Zum Wandel von Zeremoniell und Gesellschaftsritualen in der Zeit der Aufklärung, Hamburg 1992

Cornelia Jöchner, Barockgarten und zeremonielle Bewegung. Die Möglichkeiten der Alée couverte. Oder: Wie arrangiert man ein incognito im Garten?, in: Jörg Jochen Berns, Thomas Rahn (Hrsg.), Zeremoniell als höfische Ästhetik in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, Tübingen 1995, S. 471-483

Paul Lacroix, XVIIIe siècle - institutions, usages et costumes: France, 1700-1789, 3. Auflage, Paris 1878

Uta Löwenstein, Voraussetzungen und Grundlagen von Tafelzeremoniell und Zeremonientafel, in: Jörg Jochen Berns, Thomas Rahn (Hrsg.), Zeremoniell als höfische Ästhetik in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, Tübingen 1995, S. 266-279

Claudia Schnitzer, Königreiche - Wirtschaften - Bauernhochzeiten. Zeremonielltragende und -unterwandernde Spielformen höfischer Maskerade, in: Jörg Jochen Berns, Thomas Rahn (Hrsg.), Zeremoniell als höfische Ästhetik in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, Tübingen 1995, S. 280-331

Ulrich Schütte, Höfisches Zeremoniell und sakraler Kult in der Architektur des 17. und 18. Jahrhunderts. Ansätze zu einem strukturellen Vergleich, in: Jörg Jochen Berns, Thomas Rahn (Hrsg.), Zeremoniell als höfische Ästhetik in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, Tübingen 1995, S. 410-431

Andrea Sommer-Mathis, Theatrum und Ceremoniale. Rang- und Sitzordnungen bei theatralischen Veranstaltungen am Wiener Kaiserhof im 17. und 18. Jahrhundert, in: Jörg Jochen Berns, Thomas Rahn (Hrsg.), Zeremoniell als höfische Ästhetik in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, Tübingen 1995, S. 511-533

Carmen Ziwes, Die Brautfahrt der Marie Antoinette 1770. Festlichkeiten, Zeremoniell und ständische Rahmenbedingungen am Beispiel der Stadt Freiburg, in: Klaus Gerteis (Hrsg.), Wandel von Zeremoniell und Gesellschaftsritualen in der Zeit der Aufklärung (=Aufklärung 6, 2), Hamburg 1992, S. 47-68

 

Machtverhältnisse

Steven Kaplan, Les ventres de Paris. Pouvoir et approvisionnement dans la France d'Ancien Régime, Paris 1988

Thomas E. Kaiser, Madame de Pompadour and the theaters of power, in: French Historical Studies 19, 4 (1996), S. 1025-1045

 

Theater

Adolphe Jullien, Histoire du théâtre de Mme de Pompadour, dit Théâtre des petits cabinets, Paris 1874

Henri Lagrave, Le Théâtre et le public à Paris de 1715 à 1750, Paris 1972

Pierre Laujon, Spectacles des petits cabinets de Louis XV, in: Oeuvres choisis de P. Laujon, Paris 1811, S. 71-90

Recueil des comédies et ballets représentées sur le théâtre des petits appartements pendant l'hiver de 1747 à 1748

Fritz Reckow, Der inszenierte Fürst. Situationsbezug und Stilprägung der Oper im absolutistischen Frankreich, in: Fritz Reckow (Hrsg.), Die Inszenierung des Absolutismus. Politische Begründung und künstlerische Gestaltung höfischer Feste im Frankreich Ludwigs XIV. (=Erlanger Forschungen, Reihe A, Bd. 60), Erlangen 1992, S. 71-104

 

Musik

Jean Boyer, Petite histoire de la musique française, Paris 1952

Jean Boyer: Kurzgefaßte Geschichte der französischen Musik, Wiesbaden 1953

 

Öffentlichkeit

Arlette Farge, Dire et Mal Dire. L'Opinion publique au XVIIIe Siècle, Paris 1992

Jürgen Habermas, Strukturwandel der Öffentlichkeit, Frankfurt/Main 1990

Barbara Holland-Cunz, Regina Dackweiler, Strukturwandel feministischer Öffentlichkeit, in: Beiträge zur feministischen Theorie und Praxis, Feministische Öffentlichkeit und patriarchale Medienwelt, Heft 30/31 (1991)

Lucian Hölscher, Öffentlichkeit und Geheimnis. Eine begriffsgeschichtliche Untersuchung zur Entstehung der Öffentlichkeit in der Frühen Neuzeit, Stuttgart 1979

Lucian Hölscher, Öffentlichkeit, in: Otto Brunner (Hrdg.), Geschichtliche Grundbegriffe, Historisches Lexikon zur politisch soziale Sprache in Deutschland, Bd. 4, Stuttgart 1978

Lucian Hölscher, Die Öffentlichkeit begegnet sich selbst. Zur Struktur öffentlichen Redens im 18. Jahrhundert zwischen Diskurs- und Sozialgeschichte, in: Hans-Wolf Jäger (Hrsg.), Öffentlichkeit im 18. Jahrhundert. Das 18. Jahrhundert - Supplementa, Bd. 4, Göttingen 1997

Hans-Wolf Jäger (Hrsg.), Öffentlichkeit im 18. Jahrhundert. Das 18. Jahrhundert - Supplementa 4, Göttingen 1997

Elisabeth Klaus, Von der heimlichen Öffentlichkeit der Frauen, in: Geschlechterverhältnisse und Politik, hg. v. Institut für Sozialforschung Frankfurt, Frankfurt/Main 1994

Sarah Maza, Privat Lives and Public Affairs, Berkeley 1993

Karin Sträter, Frauenbriefe als Medium bürgerlicher Öffentlichkeit, Frankfurt/Main 1991

 

Frauen/Gender

Elisabeth Badinter, Emilie, Emilie, ou l'ambition féminine au XVIIIe siècle, Paris 1983

Bettina Baumgärtel, Silvia Neysters, Die Galerie der starken Frauen. Die Heldin in der französischen und italienischen Kunst des 17. Jahrhunderts, Düsseldorf 1995

Ursula Becher, Jörn Rüsen (Hrsg.), Weiblichkeit in geschichtlicher Perspektive, Frankfurt/Main 1988

Silvia Bovenschen, Die imaginierte Weiblichkeit. Exemplarische Untersuchung in kulturgeschichtlichen und literarischen Präsentationsformen des Weiblichen, Frankfurt/Main 1979

Guy Chaussinand-Nogaret, La Vie quotidienne des femmes du roi d'Agnès Sorel à Marie-Antoinette, Paris 1990

Marieluise Christadler (Hrsg.), Freiheit, Gleichheit, Weiblichkeit. Aufklärung, Revolution und die Frauen in Europa, Opladen 1990

Alain Corbin / Michelle Perrot (Hrsg), Geschlecht und Geschichte, Frankfurt am Main 1989

Andrea Dülmen van (Hrsg.), Frauenleben im 18. Jahrhundert, München 1992.

Anne Fleig, "Entre souverains ce n'est pas le sexe qui décide". Höfische Selbstinszenierung und Geschlechterrollen, in: Ulrike Weckel, Claudia Opitz (Hrsg.), Ordnung, Politik und Geselligkeit der Geschlechter im 18. Jahrhundert, Göttingen 1998

Madelyn Gutwirth, The twilight of the goodnesses. Women and representation in the French Revolutionary era, New Brunswick 1992

Danielle Haase-Dubosc, Eliane Viennot, Femmes et pouvoirs sous l'Ancien Régime, Paris 1991

Jutta Held (Hrsg.), Frauen im Frankreich des 18. Jahrhunderts, Hamburg 1989

Joan B. Landes, Women and the Public Sphere in the Age of the French Revolution, New York 1988

Reinhard Nickisch, Briefkultur, Entwicklung und sozialgeschichtliche Bedeutung des Frauenbriefs im 18. Jahrhundert, in: Gisela Brinker-Gabler (Hrsg.), Deutsche Literatur von Frauen, München 1988

Johannes Nollé, Frauen wie Omphale) Überlegungen zu politischen Ämtern von Frauen, in: Maris Dettenhoffer (Hrsg.), Reine Männersache? Frauen in Männerdomänen der antiken Welt, Köln 1994

Michelle Perrot, Die Frauen, die Macht und die Geschichte, in: Alain Corbin, Michelle Perrot (Hrsg.), Geschlecht und Geschichte, Frankfurt/Main 1989

Ph. Perrot, Le travail des apparences - Ou les transformations du corps féminin XVIIIe-XIXe siècle, Paris 1984

Samia Spencer (Hrsg.), French Women and the Age of Enligtenment, Indiana 1984

Liselotte Steinbrügge, Das moralische Geschlecht. Theorien und literarische Entwürfe über die Natur der Frau in der französischen Aufklärung, Weinheim 1987

Liselotte Steinbrügge, Wer kann die Frauen definieren? Die Debatte über die weibliche Natur in der französischen Aufklärung, in: Ute Gerhard (Hrsg.), Differenz und Gleichheit, Frankfurt/Main 1990

Karin Sträter, Frauenbriefe als Medium bürgerlicher Öffentlichkeit, Frankfurt/Main 1991

F. Wappenschmidt, Madame de Pompadour und die Kunst. Die Regentin des "empire du luxe", in: Weltkunst 11 (1989)

Ulrike Weckel, Zwischen Häuslichkeit und Öffentlichkeit. Die ersten deutschen Frauenzeitschriften im späten 18. Jahrhundert und ihr Publikum, Göttingen 1998

Ulrike Weckel (Hrsg.), Ordnung, Politik und Geselligkeit der Geschlechter im 18. Jahrhundert, Göttingen 1998

Natalie Zemon Davis, Frauen, Politik und Macht, in: Georges Duby, Michelle Perrot (Hrsg.), Geschichte der Frauen, Bd. 3, Frankfurt/Main 1994

 

Aufklärung

Roger Chartier, Die kulturellen Ursprünge der Französischen Revolution, Frankfurt/Main 1995

Thomas Crow, La critique des Lumières dans l'art du dix-huitième-siècle, in: Revue de l'art 73 (1986)

Etienne François (Hrsg.), Aufklärung / Lumières und Politik. Zur politishen Kultur der deutschen und französischen Aufklärung, Leipzig 1996

John W. Howland, The letter form and the french Enlightenment. The epistolary paradox, New York 1991

Reinahrd Koselleck, Kritik und Krise. Eine Studie zur Pathogenese der bürgerlichen Welt, Frankfurt/Main, 3. Auflage 1979

Sergio Moravia, Beobachtende Vernunft. Philosphie und Anthropologie in der Aufklärung, Frankfurt/Main 1977

Daniel Roche, La France des Lumières, Paris 1993

Daniel Roche, Les républicains des lettres. Gens de culture au XVIIIe siècle, Paris 1988

Gerhard Sander, Jochen Schlobach (Hrsg.), Aufklärung in Frankreich und Deutschland im 18. Jahrhundert, Heidelberg 1985

Rudolf Vierhaus (Hrsg.), Wissenschaftem im Zeitalter der Aufklärung, Göttingen 1985

Carsten Zelle (Hrsg.), Das 18. Jahrhundert jenseits der Aufklärung? (Das 18. Jahrhundert 21,1), Wolfenbüttel 1997

 

Militärgeschichte

Robert Laulan, L'école militaire de Paris, Paris 1950

 

Mätresse

Guy de la Batut (Hrsg.), Les amours des rois de France, Louis XV., Paris 1929

Simone Bertière, Les Femmes du Roi-Soleil, Paris 1988

André Castelot, Madame de Maintenon la reine secrète, Paris 1966

Pamela Cheek, Prostitutes of "political institution", in: Eighteenth Century Studies 28, 2 (1994/95), S. 193-220)

Walter Fellmann, Mätressen, Leipzig 1994

Caroline Hanken, Vom König geküßt. Das Leben der großen Mätressen, Darmstadt 1997

Mangan, J.J, The king's favour. Three eighteenth-century monarchs and the favourites who ruled them, New York 1991

Maurice Fleury, Louis XV intime et les petites maîtresses, Paris 1899

Caroline Hanken, Vom König geküßt. Das Leben der großen Mätressen, Berlin 1996

Hermann Schreiber, Die ungekrönte Geliebte. Liebe und Leben der Mätressen, München 1992

Helga Thoma, "Madame, meine teure Geliebte...". Die Mätressen der französischen Könige, München [u.a.] 1998

Raoul Vèze, Les Maîtresses de Louis XV, Paris 1910

Andrea Weisbrod, Von Macht und Mythos der Pompadour. Die Mätressen im politischen Gefüge des französischen Absolutismus, Königstein/Taunus 2000

 

Mode

Jörn Bahns (Hg.), Mode vom 18. bis 20. Jahrhundert. Bildhefte des Kurpfälzischen Museum der Stadt Heidelberg, Heidelberg 1992.

Max von Boehn, Die Mode. Eine Kulturgeschichte vom Barock bis zum Jugendstil, bearb. v. Ingrid Loschek, München 1996 (5. Auflage)

Madeleine Delpierre, Se vêtir au XVIIIe siècle, Paris 1996

Martin Dinges, Der "feine Unterschied". Die soziale Funktion der Kleidung in der höfischen Gesellschaft, in: ZHF 19 (1992), 49-76

Hamburger Abendblatt: Mode-Anleihen bei der Pompadour, 8.4.1994, S. 1, 24

The Kyoto Costume Institute, Revolution in Fashion. European Clothing, 1715-1815, New York 1989

Annemarie Kleinert, Die frühen Modejournale in Frankreich. Studien zur Literatur der Mode von den Anfängen bis 1848, Berlin 1980

Gertrud Lehnert, Frauen machen Mode. Modeschöpferinnen vom 18. Jahrhundert bis heute, Dortmund 1998

Ingrid Loschek, Reclam's Mode- & Kostümlexikon, Stuttgart 1999 (4. Auflage)

Ingrid Loschek, Accessoires. Symbolik und Geschichte, München 1993

Nivelle de La Chaussée, Le Préjugée à la mode, Paris 1735

Eileen Ribeiro, Dress in eighteenth-century Europe, 1715-1789, London 1984

Aileen Ribeiro, The Art of Dress. Fashion in England and France 1750 to 1820, New Haven 1995.

Daniel Roche, La culture des apparences. Une histoire du vêtement, Paris 1989

Jacques Ruppert (Hrsg.), Le costume français, Paris 1996 (2. Auflage)

Erika Thiel, Geschichte des Kostüms. Die europäische Mode von den Anfängen bis zur Gegenwart, Berlin 2000 (7. Auflage )

Georges Vigarello, Wasser und Seife. Puder und Parfum, Frankfurt 1992

Gilberte Vrignaud, Vêture et parure en France au dix-huitième siècle, Paris 1995

 

Gesellschaft

Thomas Brennan, Public Drinking and Popular Cultur in Eighteenth Century Paris, Princeton 1988

Thomas Brennan, Beyond the Barriers, Popular Culture and Parisian Ginguettes, in: Eighteenth Century Studies 2 (1984/85), S. 153-169

L.W.B. Brockliss, French Higher Education in the Seventeenth and Eighteenth Centuries. A Cultural History, Oxford 1987

Arlette Farge, Das brüchige Leben. Verführung und Aufruhr im Paris des 18. Jahrhunderts, Berlin 1989

Etienne Francois (Hrsg.), Sociabilité et société bourgeoise en France, en Allemagne et en Suisse, 1750-1850, Paris 1986

Jean Nicolle, Madame de Pompadour et la société de son temps, Paris 1980

David Parker, Class and State in Ancien Régime France. The Road to Modernity? London, New York 1996

U. Chr. Pallach, Materielle Kultur und Mentalitäten im 18. Jh.: Wirtschaftliche Entwicklung und politisch sozialer Funktionswandel des Luxus in Frankreich und im Alten Reich am Ende des Ancien Régime, München 1987

 

Information und Medien

Claudia Albert, Imitation de la nature? Probleme der Darstellung in der Encyclopédie, In: Enzyklopädien der frühen Neuzeit: Beiträge zu ihrer Erforschung, Tübingen 1995, 200 – 214

Jean Le Rond D'Alembert: Einleitung zur Enzyklopädie. Durchgesehen und mit einer Einleitung hrsg. von Menschin, G, Hamburg 1997

Elisabeth Arend, "Bibliothèque". Geistiger Raum eines Jahrhunderts. Hundert Jahre französischer Literaturgeschichte im Spiegel gleichnamiger Bibliographien, Zeitschriften und Anthologien (1685 - 1789), Bonn 1987

R. G. Bogner, Enzyklopädien der Frühen Neuzeit. In: Frühneuzeit-Info. Hrsg. v. Institut für die Erforschung der Frühen Neuzeit, Jahrgang 4, Heft 1 (1993), 110-112

R. Collision, Encyclopaedias: Their History throughout the ages, New York/ London 1966

Jean-Jacques Courtine, Histoire du visage. Exprimer et taire ses émotions. XVI-XIX siècles, Paris 1988

Robert Darnton, Das große Katzenmassaker. Streifzüge durch die französische Kultur vor der Revolution, Wien 1989

Robert Darnton, Glänzende Geschäfte. Die Verbreitung von Diderots Encyclopédie oder: Wie verkauft man Wissen mit Gewinn? Berlin 1993

Robert Darnton, Die verbotenen Bestseller im vorrevolutionären Frankreich. Aus dem Amerikanischen übersetzt v. G. Middell, In: Frühneuzeit-Info. Hrsg. v. Institut für die Erforschung der Frühen Neuzeit. Jahrgang 3, Heft 2 1992, 7-18

Robert Darnton / D. Roche, Revolution in print - The Press in France 1775-1800, Los Angeles/London 1989

Encyclopédie ou dictionnaire raisonné des sciences, des arts et des métiers, par une société des gens de lettres, hrsg. von Denis Diderot und Jean Le Rond d'Alembert.-Paris (1751 -1780). ND: Stuttgart, Bad Cannstadt (1966-1967)

M. Fogel, Les cérémonies de l'information dans la France du XVIe au milieu du XVIIIe siècle, Paris 1989

Rolf Geißler, Der Roman als Medium der Aufklärung. In: Gumbrecht, Hans Ulrich; Reichardt, Rolf; Schleich Thomas (Hg.): Sozialgeschichte der Aufklärung. Teil II: Medien. Wirkungen, Wien 1981, 89-110

Gudrun Gersmann, Im Schatten der Bastille, Stuttgart 1993

Gudrun Gersmann / C. Schroeder, Zensur, Zensoren und Zensierte im Ancien Régime. In: "Unmoralisch an sich ...": Zensur im 18. u. 19. Jh. Hrsg. v. H. G. Göpfert u. E. Weyrauch, Wiesbaden 1988

Frank A. Kafker, The Encyclopedists as individuals: a biographical dictionary of the authors of the Encyclopédie, Oxford 1988

Frank A. Kafker, The Encyclopedists as a group. A collective biography of the authors of the Encyclopédie. Oxford 1996

John Lough, The Encyclopédie, New York 1971

M. Marion, Recherches sur les bibliothèques privées à Paris au milieu du XVIIIe siècle 1750-1759, Paris 1978

Edgar Mass, Literatur und Zensur in der frühen Aufklärung, Frankfurt 1981

Edgar Mass, L'Encyclopédie et Diderot, Köln 1985

Edgar Mass, Der Romanleser im Ancien Régime Bemerkungen zur Forschungsmethodik. In: Berger, Günter (Hg.): Zur Geschichte von Buch und Leser im Frankreich des Ancien Régime. Beiträge zu einer empirischen Rezeptionsforschung, Rheinfelden 1986, 69-99

Pottinger, D., The French Booktrade in the Ancien Regime, Cambridge 1958

Jaques Proust, Diderot et l'Encyclopédie, Paris 1967

Jean Sgard, Journale und Journalisten im Zeitalter der Aufklärung. In: Gumbrecht, Hans Ulrich; Reichardt, Rolf; Schleich Thomas (Hg.), Sozialgeschichte der Aufklärung. Teil II: Medien. Wirkungen, Wien 1981, 3-26

Christoph Strosetzki, Konversation: ein Kapitel gesellschaftlicher und literarischer Pragmatik im Frankreich des 18. Jahrhunderts, Frankfurt 1978

Jean Quéniart, Alphabetisierung und Leserverhalten der Unterschichten in Frankreich im 18. Jahrhundert. In: Gumbrecht, Hans Ulrich; Reichardt, Rolf; Schleich Thomas (Hg.), Sozialgeschichte der Aufklärung. Teil II: Medien. Wirkungen, Wien 1981, 113-138

Reinhard Wittmann, Gibt es eine Leserevolution im Endes des 18. Jahrhunderts? In: Chartier, Roger; Cavallo, Guglielmo (Hg.), Die Welt des Lesens. Von der Schriftrolle zum Bildschirm, Franfurt / New York / Paris 1999, 421-454

 

Mobiliar, Wohnkultur

Alexandre Pradère, Les Ebénistes francais de Louis XIV à la Révolution, Paris 1989

Ursula Becher / Jörn Rüsen (Hrsg.), Weiblichkeit in geschichtlicher Perspektive. Fallstudien und Reflexionen zu Grundproblemen der historischen Frauenforschung, erste Auflage, Frankfurt am Main 1988

Regine Klingsporn, Jean-Philippe Rameaus Opern im ästhetischen Diskurs ihrer Zeit. Opernkomposition, Musikanschauung und Opernpublikum in Paris 1733-1753, Stuttgart 1996

Hermann Missenharter (Hg.), Die Großen der Kunst, Literatur und Musik. Frankreich, Stuttgart 1961

Pierre Gaxotte, Le siècle de Louis XV, Paris 1958

Winston Haverland Kaehler (Hg.), The operatic repertoire of Madame de Pompadour´s Théâtre des pétits cabinets (1747-1753), Michigan 1971

Matthias Spohr, Das Schöpferische spiegelt sich selbst. Überlegungen zu Diderots Le Neveu de Rameau, Bern, Frankfurt/M., New York, Paris 1987

 

Bayern

Charivarie Sonderheft, Bavaria und Marianne. Bayern und Frankreich - gestern und heute, München 1997

Hermann Bauer / Hans Sedlmayr, Rokoko. Struktur und Wesen einer europäischen Epoche, Köln 1992

Wolfgang Braunfels, François Cuvilliés. Der Baumeister der galanten Architektur des Rokoko, München 1986

Claudia Denk / Bettina Back, Venus -Bilder ein Göttin. Katalog zur Ausstellung der Alten Pinakothek, München 2001

Günther Ebersold, Rokoko, Reform und Revolution. Ein politisches Lebensbild des Kurfürsten Karl Theodor, Frankfurt am Main; Bern; New York; Nancy 1985

Hubert Glaser, Wittelsbach, Kurfürsten im Reich - Könige in Bayern. Hrsg. von Reinhold Baumstark, München 1993

Franz Herre, Ludwig II.. Bayerns Märchenkönig - Wahrheit und Legende, München 1991

Sabine Heym, Das Alte Residenztheater Cuvilliés-Theater in München, München 1995

Bruno Hubensteiner, Bayerische Geschichte. Staat und Volk, Kunst und Kultur, München 1977

Hans K. Keller, Wahlverwandtschaften. Zeugnisse guten Willens, München 1962

Brigitte Langer, Die Möbel der Schlösser Nymphenburg und Schleißheim, München / London / New York 2000

Norbert Lieb, München. Die Geschichte seiner Kunst, München: 1988 völlig überarbeitete und erweiterte 4. Auflage

Museum der Residenz München, König Ludwig II. und die Kunst, München 1968

Kurt Malisch, Bayern und Frankreich. Schlaglichter auf ein Jahrtausend wechselvoller Beziehungen, eine Ausstellung des Bayerischen Hauptstaatsarchivs, München 2000

Jean Orieux, Das Leben des Voltaire, Frankfurt am Main 1968

René Pomeau, Voltaire, Frankfurt am Main 1994

Hans und Marga Rall, Die Wittelsbacher in Lebensbildern, Kreuzlingen 2000

Alois Schmid / Katharina Weigand (Hg.), Die Herrscher Bayerns. 25 historische Portraits von Tassilo III. bis Ludwig III., München 2001

 



Erstellt: 17.03.2006

Zuletzt geändert: 17.03.2006


Lesezeichen / Weitersagen

FacebookTwitterGoogle+XingLinkedInDeliciousDiggPinterestE-Mail