Themen

Schulz, Matthias

Netzwerke und Normen in der internationalen Geschichte (2004)

Unter dem Eindruck der europäischen Integration seit Ende des Zweiten Weltkrieges und der seit dem Zerfall des Kommunismus sich auch auf Osteuropa erstreckenden Globalisierung haben die Geschichtswissenschaften die bereits seit Mitte des 18. Jahrhunderts andauernden Globalisierungsprozesse als Thema entdeckt und a...

[lesen]

Gienow-Hecht, Jessica C. E.

On the Division of Knowledge and the Community of Thought: Culture and International History (2003)

This collection of essays seeks to broaden the study of international history: its individual contributors retrace the merger between international history and cultural studies (both in terms of theory and methodology) within and outside of the United States. In particular, this volume addresses three premises: fi...

[lesen]

Wegner, Bernd

Kriegsbeendigung und Kriegsfolgen im Spannungsfeld zwischen Gewalt und Frieden (2002)

Autoren und Herausgeber pflegen ihre Werke vorzugsweise mit dem Hinweis auf eine quantitativ oder qualitativ schlechte Literaturlage und die sich daraus ergebende Forschungsbedürftigkeit ihres Gegenstandes einzuleiten. In der Tat ist denn auch die Thematik des vorliegenden Bandes immer wieder als "ein stark vernac...

[lesen]

Ziemann, Benjamin

Perspektiven der Historischen Friedensforschung (2002)

Das um die Themen Frieden und Krieg, Gewalt und Gewaltlosigkeit kreisende Forschungsfeld in den Geschichts- und Sozialwissenschaften befindet sich seit einigen Jahren im Umbruch. Es ist dabei weiter, differenzierter und pluraler geworden. Seine sachliche und konzeptionelle Bedeutung in den genannten Wissenschaften...

[lesen]

Kühne, Thomas / Ziemann, Benjamin

Militärgeschichte in der Erweiterung. Konjunkturen, Interpretationen, Konzepte (2000)

Am Ende des Jahrhunderts der totalen Kriege ist die kriegerische Gewalt den meisten Menschen in Deutschland, aber auch sonst in den westlichen Industriegesellschaften sehr fremd geworden und doch auch wieder sehr nah gekommen. Kriege als bewußt herbeigeführtes oder schicksalhaft hingenommenes Mittel der Politik si...

[lesen]


Lesezeichen / Weitersagen

FacebookTwitterGoogle+XingLinkedInDeliciousDiggPinterestE-Mail