Rezeption

  / historicum.net / Themen / Hexenforschung / Themen/Texte / Rezeption

Rummel, Walter

"Weise" Frauen und "weise" Männer im Kampf gegen Hexerei

Verschwörungstheorien üben eine bestechende Wirkung aus. Sie scheinen das Dunkel unserer Existenz aufzuhellen, indem sie die überall lauernden Gefahren aufdecken und die Übeltäter entlarven. Die großen Verschwörungsszenarien der Geschichte - die römisch-heidnische von der christlichen Untergrundkirche, die christl...

[lesen]

Schier, Barbara

Hexenwahn und Hexenverfolgung

Hexen- und Zaubereivorstellungen waren seit jeher in zahlreichen Kulturen verbreitet, sie waren "Bestandteil derjenigen Weltanschauung, welche der Menschheit durch ihre Religion vermittelt worden ist". Der Begriff "Hexe" ist ein aus verschiedensten Quellen gespeister Sammelbegriff, der unterschiedliche Vorstellung...

[lesen]

Behringer, Wolfgang

Neun Millionen Hexen

"Neun Millionen Hexen" seien in Europa verbrannt worden, so lautet eine immer wieder zu hörende Quantifizierung, mit der sich Lehrer an Schulen und Hochschulen auseinandersetzen müssen, weil sie durch die Medien in der Öffentlichkeit verbreitet wird. Gegenstand dieses Aufsatzes ist der Nachweis, wer diesen Topos e...

[lesen]


Lesezeichen / Weitersagen

FacebookTwitterGoogle+XingLinkedInDeliciousDiggPinterestE-Mail