Personen

  / historicum.net / Themen / Hexenforschung / Lexikon / Personen

Berlich, Matthias

Dieser Artikel ist noch unbearbeitet, werden Sie Beiträger!

1. April 2008

* 9. Oktober 1586, aus Stöhlen im Harz, † 8. August 1638

Kurzbiografie

Berlich wurde am 9. Oktober 1586 in Stöhlen im Herzogtum Sachsen-Weißenfels geboren, studierte in Jena und Marburg und erlangte den Doktortitel der Rechte. Ein Jahr später siedelte er nach Leipzig über, um sich als Advokat und Privatgelehrter zu betätigen. Berlich starb am 8. August 1638. Sein Werk Conclusiones practicabiles beeinflusste vor allem Benedikt Carpzov (1595-1666), den sächsischen Strafrechtsgelehrten und Hexentheoretiker.

Ausgaben vor 1800

Berlich, Matthias, Conclusiones practicabiles, Leipzig 1615 – 1619.

Berlich, Matthias, Decisiones, Leipzig 1625 (1638 unter Titel Decisiones aureae neu aufgelegt).

Literatur

Historische Commission bei der Königlichen Akademie der Wissenschaften (Hg.), Allgemeine Deutsche Biographie, 56 Bde., München 1912.

Christian Gottlieb Jöcher, Allgemeines Gelehrten-Lexicon, Bd. 1, 1750.

Johann Friedrich Jugler, Beyträge zur juristischen Biographie. Genauere literarische und critische Nachrichten von dem Leben und den Schriften verstorbener Rechtsgelehrten auch Staatsmänner, welche sich in Europa berühmt gemacht haben, 6 Bde., Leipzig 1773-1780.

Johann Heinrich Stepf, Gallerie aller juridischen Autoren von der ältesten bis auf die jetzige Zeit, 4. Bde., Leipzig 1820-1825.

Roderich von Stintzing, Berlich, Matthias, in: ADB, Bd. 2, S. 405.

Empfohlene Zitierweise

Gawron, Thomas: Berlich, Matthias. In: Lexikon zur Geschichte der Hexenverfolgung, hrsg. v. Gudrun Gersmann, Katrin Moeller und Jürgen-Michael Schmidt, in: historicum.net, URL: https://www.historicum.net/purl/45znl/

Bitte setzen Sie beim Zitieren dieses Beitrags hinter der URL-Angabe in runden Klammern das Datum Ihres letzten Besuchs dieser Online-Adresse.



Erstellt: 22.04.2008

Zuletzt geändert: 22.04.2008

Index


Lesezeichen / Weitersagen

FacebookTwitterGoogle+XingLinkedInDeliciousDiggPinterestE-Mail