A-G

Brooks, Adams 

Dieser Artikel ist noch unbearbeitet, werden Sie Beiträger!

13. Februar 2009 

* 24. Juni 1848 in Quincy (Massachusetts), † 13. Februar 1927 in Boston

Kurzbiografie 

Nach seinem Studium an der Harvard Universität und an der Harvard Law School wurde er nach 1871 als Historiker tätig. Der aus einer einflussreichen Familie stammende Adams verfasste einige kapitalismuskritische Werke und versuchte darwinistische Denkansätze auf die Geschichte zu übertragen (Sozialdarwinismus). Als Berater von Roosevelt besaß er durchaus politischen Einfluss. In seinem Werk The Emancipation of Massachusetts von 1887 verfasste er auch ein Kapitel über Magie und Hexerei in Massachusetts, das die Hexenverfolgung von Salem analysiert. 

Ausgaben vor 1800 

The emancipation of Massachusetts, Boston 1887. [Digitale Edition bei Gutenberg.Projekt]

Literatur 

 

Empfohlene Zitierweise

Moeller, Katrin: Adams, Brooks. In: Lexikon zur Geschichte der Hexenverfolgung, hrsg. v. Gudrun Gersmann, Katrin Moeller und Jürgen-Michael Schmidt, in: historicum.net, URL: http://www.historicum.net/no_cache/persistent/artikel/6834/

Bitte setzen Sie beim Zitieren dieses Beitrags hinter der URL-Angabe in runden Klammern das Datum Ihres letzten Besuchs dieser Online-Adresse.



Erstellt: 19.02.2009

Zuletzt geändert: 19.02.2009

Index A-G